• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber iGrill 3 (7205)

Broke77

Militanter Veganer
Meines Wissens nach funktioniert es auch ohne Grill, aber nur der Genesis II hat die Halterung dafür. Theoretisch kannst du es dir auch einfach irgendwo hin kleben oder legen....sieht halt doof aus :)
 

ChrisKay

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi Phil,

hier von außen, damals nur die Blende als Platzhalter. Das ist die iGrill 3 Befestigung von innen, inkl. Anschluß der Grillbeleuchtung, und das Batteriefach mit Halterung.
 

ChrisKay

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Wenn du Interesse hast, kauf dir doch einfach das iGrill 2. Das kann, soweit ich weiß, das selbe und ist "stand alone".
Oder aber eine der vielen Alternativen.
 

tsieling

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wie lang sind die Fühler, also inkl. Kabel? Ich wollte nächste Woche 3 Schweinenacken zu Pulled Pork verarbeiten, komme da leider nicht weit mit meinem vorhandenen Maverick 733.

Kann ich den WSM 47 so nah an den Genesis II stellen, um die beiden Fühler des iGrill3 zu verwenden? Oder sind die Fühler lang genug?
 

ChrisKay

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Kann ich den WSM 47 so nah an den Genesis II stellen, um die beiden Fühler des iGrill3 zu verwenden? Oder sind die Fühler lang genug?
Also wir haben das genau so gemacht letzten Samstag. BBQ Bull neben den Genesis II und dann das iGrill 3 benutzt. Ging ohne Probleme und kann man sogar ganz einfach im kalten Zustand vorab ausprobieren, dann hat man Sicherheit und steht nachher nicht im Regen! ;)
 

Spawnie

Putenfleischesser
Moin, ich hab mal eine - vermutlich sehr doofe - Frage.

Wie verwendet man denn so einen Thermometer - speziell den iGrill - beim Drehspieß?
Klar kann man den Kasten vermutlich irgendwie an den Spieß dran flanschen und basteln.
Oder wie ist das grundsätzlich und allgemein (auch non-iGrill) gelöst?

Aber der iGrill sitzt doch an der Front, von daher müsste sich doch das Kabel aufwickeln am Spieß?
 

tsieling

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Das iGrill 3 kann man definitiv nicht mit einem Spieß nutzen. Denn es ist nicht nur das Gerät an der Front, es gibt noch ein Batteriefach, welches auch unter den seitlichen Ablagetisch geschraubt wird und per Kabel mit dem iGrill verbunden ist.
 
OP
OP
D

dortmundergriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Und, wie sind so Eure "Langzeit"-Erfahrungen mit dem iGrill 3?

Mich nervt es, dass bei Benutzung des Grills grundsätzlich das iGrill mit eingeschaltet wird ("Piep"), obwohl man längst nicht bei jeder Grill-Session mit damit arbeiten möchte.
Routine ist es also schon: Gasflasche aufdrehen, Brenner zünden, es macht "Piep", dann am iGrill 3 die Taste gedrückt halten, um es wieder auszuschalten ("Piep Piep").
Und die Batterien meines iGrill 3 sind nun auch schon leer, obowohl nicht oft genutzt.
 

Ingewurz

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Zieh einfach das grüne Kabel am iGrill ab und es ist Ruhe. Du kannst zwar dann nicht mehr die Beleuchtung über die App steuern, aber wer braucht das schon.
 

daplaya

Militanter Veganer
Gibt es schon Beschwerden über das letzte Update der App? Laut Apple Rezensionen sind einige wichtige Funktionen nicht mehr da. Könnt ihr das nachvollziehen?
Ich wollte mir gerade eines für mein neues Sportgerät bestellen, die ganzen negativen Rezensionen haben mich jetzt aber abgeschreckt...
 
OP
OP
D

dortmundergriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die App wurde grundlegend erneuert und hat nichts mehr mit der bisherigen App zu tun. Ich finde sie optisch deutlich ansprechender. Es gibt hier und da noch ein paar Unstimmigkeiten, Bugs und auch fehlende Funktionen (z. B. die Graphen/Temperaturkurven fehlen noch). Aber diese Punkte werden sicherlich mit den nächsten Minor-Versionen abgearbeitet.
 

dxwilli

Fleischesser
was nutzt mir eine optisch ansprechende App, wenn wichtige Funktionen einfach nicht mehr enthalten sind.
Warum muss ich meine Standortbestimmung einschalten, ohne die funktioniert die App nicht.
Für einen (selbsternannten ?) Marktführer von Grills und Zubehör einfach beschämend. Gut, das ich noch ein WLAN Nano besitze
so kann ich wenigstens die Fühler noch nutzen.
 
Oben Unten