• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Q320 oder Q3000 (oder doch nur der Q2200)?

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Klar darf man :)

Die Tiefpreisgarantie von Bauhaus ;)

Hm, dann musste aber auch vorher schon nen gutes Angebot gehabt haben, die geben ja "nur" 12%! Hatte nen Händler, der hat mir den Q 3000 für 490 Euro angeboten, das wären mit Tiefpreisgarantie 431 Euro. Allerdings wollte mit der den "Hauspreis" nicht schriftlich geben - insofern war das nix :(.

Hab ihn im Netz für 470 Euro gefunden aber Internetangebote sind ja von der Tiefpreisgarantie ausgenommen :(
 
OP
OP
robson

robson

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Obi hatte da ne 19 %-Aktion. Daher der Preis unter 400 Euro. Wobei ich die 19 % von Obi schon Top für den Grill fand ;)

Für 450 Euro hätte ich aber wohl eher den 320er genommen (schwarzer Deckel, Grifflicht, Warmhalterost)...
 

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Deckelfarbe ist mir egal, Grifflicht und Warmhalterost brauch ich nicht. Dafür kann ich beim 3000er die Gasflasche im Grillwagn lassen :)

Mal schauen, ob ich nen Händler finde, der mir das Angebot auch schriftlich mitgibt. Bei "Hauspreisen" zieren die sich wohl und ohne was in der Hand macht Bauhaus wohl auch keinen Tiefpreis :(
 

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hm, kann mir einer erklären, warum der Spirit E 210 im Vergleich zum Q 320/Q 3000 derart "günstig" ist? Ich dachte immer, der wär so die nächste Stufe im Vergleich zur Q-Serie?
 
Den Spirit gibt es in zweo Varianten - "Classic" und "Original". Die Billigere davon ist von den Materialien her sehr einfach gehalten. Kein Gussrost, keine Türe, viel dünnes Blech eben... Die Türe hat der Q zwar auch nicht zu bieten, aber dafür hat er einen Spitzen-Rost und eine massive Alu-Grillbox.
 

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
OK, dann ist die Entscheidung gefallen - es wird der Q 3000 :D

Mal schauen, wo ich den am günstigsten kriege, bislang hab ich 470 Euro.
 

TRi

Militanter Veganer
Moin,

ich bin gerade aus Dänemark zurück und würde einen neuen Weber Q3000 Black zum Selbstkostenpreis abgegeben...
Der Grill war für einen Bekannten (nun Ehemaliger) bestimmt, der abgesprungen ist.
Viele Grüße
Thomas

P.S.
... der Einstieg in dieses Forum könnte sicher besser sein.
Aber so kann ich möglicherweise was zurückgeben von den klasse Rezeptvorschlägen und technischen Tipps, die ich mir als nur "Mitleser" gegönnt habe.
 

Cembolo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zuammen... für einen Anfänger ein super Tread wie ich finde...

Frage: kann man weiteres Zubehör eines Qxy00 auch für einen alten Qxy0 verwenden? denn wenn nicht würde ich zur neuen Serie tendieren...
aber wenn doch wird es eher die ältere Serie.. (günstiger)

grüsse
 

metalmanxxl

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Moin,

ich bin gerade aus Dänemark zurück und würde einen neuen Weber Q3000 Black zum Selbstkostenpreis abgegeben...
Der Grill war für einen Bekannten (nun Ehemaliger) bestimmt, der abgesprungen ist.
Viele Grüße
Thomas

P.S.
... der Einstieg in dieses Forum könnte sicher besser sein.
Aber so kann ich möglicherweise was zurückgeben von den klasse Rezeptvorschlägen und technischen Tipps, die ich mir als nur "Mitleser" gegönnt habe.

Hab dir eine Nachricht gesendet. Wäre generell interessiert...
 

TRi

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
der Bekannte hat den Q3000 nun doch abgenommen.
... zur Info:
Davidsen: Q3000 = 2499 dkk, Q3200 2699dkk !

Viele Grüße
TRi
 

Wellington

Veganer
...passt aber wahrscheinlich nur so ne 5/6-Kilo-Bombe rein. Die 11-Kilotonnen (äh.. Kilo natürlich! :camouflage:)-Teile muß man daneben stellen.. oder täusche ich mich? o_O
Ich meine aber sogar mal so ne Halterung gesehen zu haben, bei dem die Flasche seitlich stand, etwa auf Höhe der Radnabe. War das DIY oder nen Zubehörteil? :confused:
 

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi,

noch immer ohne Gasgrill, tendiere mitlerweile aber zum Q 3200 (wegen dem Warmhalterost). Nun hab ich grad gesehen, dass ich den Spirit E-310 Classic sogar noch günstiger kriege. Was ist den vom dem zu halten? Er hat 3 Brenner (der Q 3200 zwei) aber keinen Guss-Grillrost - den hat wiederum der Q 3200.
 

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
OK, dann ist die Entscheidung gefallen - es wird der Q 3000 :D

Mal schauen, wo ich den am günstigsten kriege, bislang hab ich 470 Euro.

Hi,

immer noch ohne Gasgrill ;) Meine aktuellen Favoriten sind der Q 3200 und der Spirit E-210 Original. Hab grade gesehen, dass die Grillfläche beim E-210 etwas kleiner ist. Ansonten haben sie beide einen Guss-Grillrost. Zwar keinen GBS aber das ist in der Preisklasse kein Standard.

Gegrillt werden Steaks und Würstel aber es gibt ja noch Spiel nach oben ;)

Nun stellt sich die Frage, welcher es sein soll. Warmhalterost ist auch bei beiden dabei und das Grill-Licht rechtfertigt keinen Preisunterschied von 50 €...
 

laeuan

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hi,
ich würde mich wahrscheinlich für den Spirit entscheiden, da ich die Anordnung der Brenner nebeneinander praktischer finde als beim Q.
GBS braucht man ohnehin nicht wirklich.

Gruß

Andi
 

Stiffmaster

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich finde die Brenner Anordnung beim Spirit besser, 2 Brenner , geteilter Rost , einmal links und einmal rechts.
 

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich tendiere auch zum Spirit, mal einen Preisvergleich starten...
 

Stiffmaster

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
505 Euro mit den 8 % im September, Im Santos Shop - am besten mal Anrufen gibt meistens noch etwas dazu.
Habe letzte Woche auch viel gesucht.
Wollte anfangs auch den e-210 Original, ist dann aber doch der Napoleon Triumpf geworden da er in der tiefe 20 cm weniger hat.
 
Oben Unten