• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Spirit pimp - Hitzereflektoren?

Influxe

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

gibt es Erfahrungen mit dem Einsatz von zusätzlichen Hitzereflektoren unter den Brennern im Spirit analog zu denen, die serienmäßig im Genesis verbaut sind?

Ich habe in diese Richtung im Weber-Injektor-Tuning Thread einen Kommentar gelesen, dass jemand dies erfolgreich umgesetzt hat. (Unabhängig und ohne die dort auch diskutierte Düsenmodifikation)
Leider waren dort keinerlei Details angegeben.
Ziele wären:
- weniger Windempfindlichkeit
- weniger Hitzeabstrahlung in den Unterbau
- mehr Hitze in der Garkammer und am Rost

Passen eventuell sogar die Teile vom Genesis direkt rein?
Kennt jemand evtl. Bezugsquellen?

Beste Grüße
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Aeh - was willst Du denn da reflektieren? Gasbrenner heizen ueber das erhitze Brennprodukt (CO2 und H2O), das weil heiss einen erhoehten Drang nach oben hat, da ist nix zu reflektieren. Die Strahlungshitze kannst Du vermutlich vernachlaessigen, sonst wuerden Gasgrills unter dem Brennraum viel heisser.
 
OP
OP
I

Influxe

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Aus welchem Grund sind denn genau die entsprechenden Teile beim Genesis verbaut und heißen so?

Auch die entsprechend positiven Erfahrungen eines Nutzers hier lassen ja schon auf einen Effekt schließen.

Ich werde gleich mal versuchen beim lokalen Dealer hier zu schauen, ob die Genny Bleche evtl. passen.
Vielleicht kann ich dann mehr berichten ;)
 

Theo79

Militanter Veganer
Da die die Brenner die Flavourizer Bars teils zum glühen bringen machen diese Reflektoren durchaus Sinn. Insbesondere der Grillboden wird primär durch sStrahlungswärme erhitzt. Ich hab unter den Brennern jeweils 8cm breite Edelstahlbleche. Der Rest wird mit Winkelprofilen abgedeckt. Ich kann beim nächsten Mal gerne ein Foto posten.
 

Bubbles

Putenfleischesser
Da die die Brenner die Flavourizer Bars teils zum glühen bringen machen diese Reflektoren durchaus Sinn. Insbesondere der Grillboden wird primär durch sStrahlungswärme erhitzt. Ich hab unter den Brennern jeweils 8cm breite Edelstahlbleche. Der Rest wird mit Winkelprofilen abgedeckt. Ich kann beim nächsten Mal gerne ein Foto posten.
Hast du schon Fotos gemacht, dass würde mich nämlich auch interessieren!:-)
 

Bunsch

Veganer
Hab da mal was gebastelt und bis auf eine Kleinigkeit die sich durch eine Kerbe die fehlt anpassen lässt passt das Dingen 1A. nach ca 8-10min war ich bei 300 grad. windstill und ca 12 grad draußen.
Werde gleich mal mit 30 Würstchen das Flammenbild testen ob sich was verändert hat, wovon ich aber schon nur durch fühlen ausgehe.

Hier mal ein paar Bilder ob ich die Zeichnungen dazu veröffentlichen darf weiß ich nicht :P
20161029_123848.jpg
IMG-20161029-WA0008.jpg
 

Anhänge

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Interessant, steigt dadurch denn nicht wieder die Fettbrand Gefahr?
 

Bunsch

Veganer
Hi.
Ich denke (hoffe) nicht, weil im Genesis sieht es ja auch so aus. Habe ich aber auch schon drüber nachgedacht weil sich ja auch der Abstand zu den Brennern verringert, aber die Flavorbars sind da ja auch rein Theoretisch wie eine Art Dach drüber um herab tropfendes Fett abzufangen und ich vermute mal genauso wie die Flavorbars werden die Reflektoren so heiß sein das sowieso alles verdampft. Wenn mir das negativ auffällt, werde ich auf jeden Fall berichten.
 

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Bunsch, sind das nun die Genesis Reflektoren oder hast Du die selber gebaut/ bauen lassen? Wenn selber gebaut, sind die Winkel identisch zum Genesis?
Hast Du mal verglichen wie sich die (Höchst) Temperaturen ändern? Wie schaut es mit der Hitzeverteilung aus, Unterschiede?

Danke & Gruß
 

Bunsch

Veganer
Hi. Ich habe die selber gebaut, habe mir eine Schablone gebastelt und die dann aus 1.4301 Edelstahl, 1,5mm dick auslasern lassen. Ich habe mir die Orginalen beim Genesis angeschut und ich behaupte mal meine sind recht nahe am Original.
Die niedrigste Temperatur waren 90°C bis 100°C und die Höchste war über der Tempertauranzeige, werde mir wahrscheinlich einen regelbaren Druckminderer kaufen um den Grill nicht zu beschädigen und um Gas zu sparen.
Zur Hitzeverteilung, hatte ich ja schon oben im Kommentar erwähnt, ich bin der Meinung es hat sich verbessert. An den Rändern ist klar das sich da nicht viel veändert, weil so weit gehen die Bleche nicht, aber quasi an den Stellen wo voher die Power fehlte und die Grillwurst nicht so schnell braun wurde, da ist eine Verbesserung eingetretten und ich denke mal das die Sear Station jetzt auch mehr Power haben wird und man ein knusprigeres Branding hinbekommen könnte.
Ich werde morgen nochmal eine Kleinigkeit anpassen müssen, da die Bleche gut 10mm zu lang geworden sind, aber das ist halb so wild. Werde wenn ich dran denke oder ihr mich dran erinnert zwischendurch mal meine Erfahrungen dazu mitteilen.
Ein paar Vorteile liegen für mich aber auf der Hand:
- geringerer Gasverbrauch
- Besseres Hitzebild
- Es geht nicht mehr soviel Hitze nach unten (wo die Gasflasche stehen kann) hin verloren.
- Die Fettwanne wird weniger beansprucht
- Besserer Windschutz
- Mehr Power bzgl. Sear Station (vermutlich)
 

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke, wäre nett wenn Du deine Schablone hier mal reinstellen könntest. Was hat dich das gelaserte Blech gekostet? Hast Du die Biegung selber gemacht, oder konnte man das mitmachen lassen?

Edit: Oder hast du einfach die Schablone abgegeben, ohne Maße?
 

Bunsch

Veganer
Hi. Also die länge von 320 würde ich auf 310 ändern und den Absatz der 60mm ist nicht 10 tief sondern so 12mm.
Und für das Kanten würde ich nicht mit 40mm rechnen sondern eher 43mm, 140 Grad Gesamtwinkel ist zu breit, habe es von Hand nachgebogen und schätze es sind jetzt 135 - 137 grad, oder ihr rechnet so wie ich und passt es dann ebend vor Ort an, mit einer Kante auf den Boden drücken und es lässt sich leicht biegen.
Blechstärke ist 1.5mm und 1.4301 Edelstahl nehmen, der ist Lebensmittelecht.

Hoffe ich bekomme keine Probleme wegen solch einer Zeichnung ?

Ansonsten viel Spaß damit.

20160915_070649.jpg


20160915_070635.jpg


20160915_070512.jpg
 

Anhänge

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank.

Würde mich über weitere Erfahrungsberichte freuen - ich selber muss mit dem Versuch noch warten - der Grill wird erst am Montag geliefert, wenn ich jetzt schon anfange etwas zu verändern lässt mich meine Frau einweisen ;-)
 

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
E-330, hoffe es regnet morgen nicht :)
 

huharald

Grillkönig
Weiß jemand wo man so ein Blech bestellen kann und was man dafür rechnen muss?
 

Hansdampf-1980

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo.
Mich würde mal interessieren ob es weitere Erfahrungsberichte gibt von den Hitzenblechen.
 
Oben Unten