1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

welcher Poitje ? Marke ?

Dieses Thema im Forum "Dutch-Oven" wurde erstellt von wo6819, 11. Juli 2018.

  1. OP
    wo6819

    wo6819 Vegetarier

    dann benutzt du aber bestimmt eine Halterung über dem Feuer?
     
  2. pefra

    pefra Spaßkaiser 5+ Jahre im GSV

    ja klar, aber der Potje hat keine Füße :woot:
    was nicht heißt, daß es keinen ohne gäbe, aber wenn du einen ohne nimmst, ist der noch wackliger, denn der hat einen Bauch.
    Beide sind aus Guss ...
    :weizen:
     
    pfannendoc gefällt das.
  3. pfannendoc

    pfannendoc & Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer

    ...der 'Gusslava' isses egal, ob sie in eine DO- oder Potjieform gegossen wird...
     
    Jan L. und pefra gefällt das.
  4. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    Für neben dem Feuer kochen benötige ich kein Gestell.
    Da steht der Dutch auch ohne Gestell.

    Bis jetzt war es immer so, dass sich immer wieder Holz/Glut gefunden hat, die unter den Dutch gepasst hat.
     
  5. OP
    wo6819

    wo6819 Vegetarier

    wenn du direkt auf dem Holz kochst dann sackt das Holz doch irgendwann ab, kippt der DO dann nicht ? Der Potjie hat doch diese extralangen Stelzen, da müsste der Pott doch auf dem Boden stehen und kleines Holz müsste man drunterschieben können. Stelle ich mir günstig vor um die Temperatur zu regulieren.
     
  6. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    Die Füße haben meist gereicht um etwas drunter zu schieben.
    Sollte es wirklich nicht gleich etwas gegeben haben, war die Hitze vom Feuer daneben immer noch aureichent um etwas zu wärmen.
    Zumindest war es so, dass ich bei Wasser und anderen Flüssigkeiten noch keinen Unterschied bemerkt habe, von wo die Hitze kommt.
     
  7. Der Obersaarländer

    Der Obersaarländer Fleischzerleger

    Ich glaube mein Dutch Oven hat inzwischen öfters im Feuer als in der Glut gestanden. Natürlich mit einem Gestell oder einer Vorrichtung. Alternativ wird er aufgehängt und das funktioniert immer.
    Mir ist nicht ganz klar weshalb er durch offenes Feuer Schaden nehmen soll.
     
    Jan L. gefällt das.
  8. OP
    wo6819

    wo6819 Vegetarier

    weiss ich auch net, da steht dann auch oft man soll keinen leeren DO erhitzen weil er reissen könnte
     
  9. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    Das hat allerdings nichts damit zu tun, dass du nicht am offenen Feuer kochen darfst.
    Risse können auch bei jeder anderen Hitzequelle entstehen, wenn der Dutch leer ist und die Hitze nicht abgegeben werden kann
     
  10. OP
    wo6819

    wo6819 Vegetarier

    Haben die Potjies eigentlich auch irgendeinen Vorteil wegen dem es sich lohnt die zu kaufen ?
     
  11. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    Die ich gesehen habe, hatten etwas längere Beine.
    Eines gleich vor weg.
    Ich habe sie nicht abgemessen und kann deshalb keine Auskunft zu den unterschiedlichen Längen machen.

    Grundsätzlich hat mich so ein Ding auch schon interessiert.
    Allerdings hatte ich da schon ein paar Dutch´s mit Beinen und zusätzliches Gussgut braucht immer so viel Platz und muss ja auch verwendet werden.
     
  12. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV


    JA!!!!!!! Mein Petromax FT18 kann knapp 18 Liter fassen (randvoll). Und der ist manchmal zu klein. Dann müssen noch zwei 12er mit angreifen. Oder ich mache Stilbruch und weiche auf einen meiner beiden Edelstahlkochpötte 30 Liter oder 50 Liter mit Hockerkocher aus.

    Der Potjie #25 schluckt schlappe 70 (!!) Liter. Kostet aber auch 400€

    Die Füße sind bei den Südafrikanern sind viiiiel länger und besser für offenes Feuer geeignet. Aber kaum für Kohlen oben drauf. Letztlich sind aber beide Dutch Oven.

    Grüße und wir warten auf den FT36 oder FT42... oder so ein Eisenpott in der Größe einer halben Regentonne wäre schon interessant. Habe da vielleicht was vor.. in der Richtung. 350 Portionen mit 1 € Gewinn und der Gerät ist nach dem ersten Mal bezahlt.
     
  13. OP
    wo6819

    wo6819 Vegetarier

    wenn mich jetzt keiner vom Potjie überzeugt wirds wohl doch ein DO mit hohem Pfannenknecht. Vielleicht in einer höheren Ausführung die Rührtauglich ist
     
  14. pefra

    pefra Spaßkaiser 5+ Jahre im GSV

    Arbeitsplattenhöhe :D
    :weizen:
     
  15. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    Rührtauglich sind sie alle.
    Du musst nur den richtigen Dutch für die zu kochende Menge nehmen.
    Das ist in der Küche nicht anders;)
     
  16. Asconaut

    Asconaut Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    die riesige größe und die langen füße. kleine potjes machen mmn keinen sinn, interessant wirds erst ab 20 liter und da hören die do größen auf.
     
    DerHoss gefällt das.
  17. Oberstjägermeister

    Oberstjägermeister Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    ja, die Optik :D
    Ich nutze Dutch und Potjie. Dieses Wochenende sind Orientalische Kartoffeln angesagt und die koche ich dann im Potjie, da es dort nicht auf die Oberhitze ankommt.
    Ich hatte den Hexenkessel noch bevor ich überhaupt mal was von Dutch Oven gehört hatte. Er ist schuld, daß ich beim Rezepte suchen im teuersten Forum der Welt gelandet bin und das war natürlich dadurch auch der Einstieg für den Dutch Oven
     
  18. tom311

    tom311 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ja, hab da meinen 10er CC Dutch Oven her.
    Potjie hab ich noch keine.
     
  19. Oberstjägermeister

    Oberstjägermeister Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    D98BBF5E-2F37-4257-81D8-A87A042F1EE1.jpeg

    Ich habe meinen gerade im Einsatz
     
  20. OP
    wo6819

    wo6819 Vegetarier

    da müüsten dioch noch ein paar Brekkis obendrauf passen ?
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden