• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wer von Euch kauft eigentlich (noch) in der Metro ein?

Turbogrill

Militanter Veganer
Hallo Grill-Gemeinde,

früher habe ich mein Fleisch, Fisch und Zutaten oft von der Metro mitgebracht. Nun war ich schon ewig nicht mehr in der Metro und habe nun ein Schreiben erhalten, in dem man mir mit Entzug der Karte droht, sollte ich nicht innerhalb einer bestimmten Frist Umsätze tätigen. Das nur sinngemäß.

Das Schreiben war natürlich wesentlich höflicher verfasst. Bevor ich mich nun auf den Weg zur Metro mache, ein paar Fragen an die Selbstständigen unter Euch: Lohnt sich der Einkauf bei der Metro heutzutage überhaupt noch? Bei all’ den Rabattschlachten ist es doch bei Real und Konsorten wahrscheinlich auch nicht viel teurer, wenn ich die MwSt. abziehe. Wo liegen denn bei Euch die Gründe in der Metro einzukaufen oder auch nicht einzukaufen? Hat die Metro mittlerweile auch Sonderaktionen? Hab' schon lange keine Flyer u. ä. mehr bekommen. Danke für Eure Antworten im Voraus.

Gruß aus Wiesbaden
 

lucky sob

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meine Motivation für Großmärkte:

-Frischfisch
-gescheites, marmoriertes Rindfleisch
-ordentliche Preise
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich kauf schon recht häufig in der Metro ein.
Ich bin mit der Fleischqualität recht zufrieden und die auswahl ist deutlich größer als im einfachen Discounter.
Die Fleischqualität würde ich irgendwo zwischen Discounter und MmV einordnen.
Meist ziehen mich bestimmte Angebote aus der Werbung (die ich noch regelmässig erhalte) dorthin.
Wenn du keine Werbung mehr erhälst, warum schaust du nicht einfach mal online, was es gerade im Angebot gibt.
Einfach online registrieren und hier einlogen.

gruß Z
 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ich kaufe dort hauptsächlich Fleisch und Fisch ein. Qualität ist gut und die Preise i.O. Die anderen Sachen sind überteuert.
Ich weiss nicht warum, aber ich habe wegen dem Umsatz neulich ein 50€ Gutschein bekommen 8-) Obwohl ich dort gar nicht so viel einkaufe. Mein Favorit Schweinenacken für 3,20 € (Brutto). Oder Roastbeef für um die 13 €.
 

Sizzle-Joe

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wir ernähren uns quasi von der Fleischabteilung - hauptsächlich argentinische Hüfte! Bisher nur eine einizige die nicht ganz so top war...
Es gibt aber auch Pommes, Lachssteak und vieles mehr was einfach besser und preiswerter ist.
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ca. 5min von hier ist die Metro und von dort holen wir: Fleisch, Fisch, meist geht ein ganzer Lachs großes Kaliber, Wolfsbarsch, Muscheln, usw. dann Obst+Gemüse, Gewürze, Öl in größeren Gebinden :), Käse, frisches Baguette und sonstige Backwaren :weizen: in Wirklichkeit kaufen wir noch viel mehr ein
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich kaufe Fleisch zu 90% in der Metro und in ganz seltenen Fällen bei besonderen Stücken beim MmV.
Rind, Schwein und Hähnchenteile sind immer auf gleichem hohen Niveau.
Die Frischfisch Abteilung ist ein Traum für niederrheinische Verhältnisse.
Und für mich das Beste: Nach 2,3km bin von meiner Haustür ich im Laden.

Sehr viele Artikel des täglichen Lebens gibt es bei den normalen Supermärkten oftmals deutlich günstiger.
Also Augen auf und nicht blind einkaufen gehen. Mit Hunger im Bauch am Besten gar nicht.
 

Matze_HH

Hamburger Jung
...und vor allem gibt es in der Metro immer Ribs vorrätig.
Ohne Vorbestellung bekomme ich die beim MMV nicht...
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Vorzüge der Metro


- Große Auswahl
- Fisch und Fleischauswahl ist ok.




- vom Preis her ist die Metro uninteressant.





das meiste bekomme ich bei meinem Lebensmittelhändler um die Ecke auch und min. genauso günstig. Wenn ich meinen Fisch noch vorbestelle, dann hat er diesen auch, und dann kaufe ich alles in meiner Ortschaft.


Nur Wurst abschneiden auf das Gramm genau, das kann er nicht.







Gruß
Siggi
 

JuergenW

Fleischzerleger
Im Großmarkt kaufe ich Fleisch und Fisch wegen Qualität, Auswahl und Preis. Alles andere hol ich im Einzelhandel, da ist der Großmarkt nicht preiswerter.
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also ich kaufe in der Metro hauptsächlich Fleisch, wegen der großen Auswahl und ist eigentlich recht günstig, dann noch Geewürze in großen Packungen, die sind auch recht günstig, na ja und ansonsten muß man halt auf die Angebote achten, aber das muß man eh überall.

Gruß
Georg
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Meine Motivation für Großmärkte:
-gescheites, marmoriertes Rindfleisch
-ordentliche Preise
So isses....und alles an einem Ort....ich muss kein Supertmarkthopping machen, bis ich alles beisammen habe....
 

jellobiafra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Metro regelt. Alles da. Große Einheiten. Preise zumindest bei Fleisch sehr fair. Der ein oder andere Schnapp ist auch mal beim Wein zu machen. Schnaps in allen Farben.... ich fahr gerne hin.



Grüße aus der Wetterau.
 

Grillsportler

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Wie viele bereits erwähnt haben, sind die Hauptgründe Qualität und Preis in Sachen Fleisch und Fisch, was ich sonst noch ganz entspannt finde:

- Es wird dem Kunden der Einkauf auf das Band an der Kasse geräumt...
- Ist viel los, dann wird umgehend eine oder mehrere Kasse/n zusätzlich in Betrieb genommen ( Discounterspruch: Legen sie derweil schon an Kasse 2 auf, mein Kollege kommt... die nächste halbe Stunde dann mal vorbei... ).
- Man kann selbst vor solchen Wochenenden wie z. B. Ostern noch "relativ" gemütlich einkaufen, wo im Feinkost Albrecht kriegsähnliche Zustände herrschen...!
Wünsche ein schönes Wochenende und :prost:!
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Es wird dem Kunden der Einkauf auf das Band an der Kasse geräumt...
Hmm... Definitiv in Krefeld nicht so. Aber Kassen sind wirklich immer viele offen.
Im Schnitt habe ich noch nie länger als 3-5 Minuten an der Kasse warten müssen, bis mein Einkauf dran war.
Hinter Extremfälle, die mit zwei der großen Einkaufskarren vor einem sind sollte man trotzdem nicht anstehen.

Ich war gerade mal wieder mit meiner 4 jährigen Tochter in der Metro.
Sie liebt die Spielwarenabteilung, die im Sommer zwar klein ist, und die Hummer.
Ganz klar sollte ich heute einen schwarzen Weber Q320 kaufen, damit sie meinen OTG57 bekommt.
Ihr Smokey Joe ist zu kleine, den kann dann die kleine Schwester (15 Monate haben).
Echte coole Ideen hat meine Tochter da. Muss ich nochmal mit Ihr und Frau hin. :D
 

Chips'n'Bier

Grillkönig
- Es wird dem Kunden der Einkauf auf das Band an der Kasse geräumt...
- Ist viel los, dann wird umgehend eine oder mehrere Kasse/n zusätzlich in Betrieb genommen ( Discounterspruch: Legen sie derweil schon an Kasse 2 auf, mein Kollege kommt... die nächste halbe Stunde dann mal vorbei... ).
- Man kann selbst vor solchen Wochenenden wie z. B. Ostern noch "relativ" gemütlich einkaufen, wo im Feinkost Albrecht kriegsähnliche Zustände herrschen...!
Wünsche ein schönes Wochenende und :prost:!
Ist bei uns in Hamburg (bei beiden Metros) meiner Erfahrung nach zwar alles nicht so (keiner räumt Waren aufs oder vom Band, an den Kassen sind immer Schlange und vor den Feiertagen ist es da bisher immer ähnlich voll wie bei Aldi), aber ich kaufe dort trotzdem gerne ein.
Gründe:
- sehr gutes Fleisch (alles von der deutschen Färse) zu vernünftigen Preisen in großen Mengen in guter QUalität
- Auswahl generell
- Angebote (Messer von Dick, ...)

Ich möchte die Karte nicht mehr missen.
 

bogon

Veganer
5+ Jahre im GSV
ja....

vor einer Stunden 2 deutsche T-Bones für 14,xx€ gekauft!

ich find Auswahl und Frische gut.
 

Filet

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hi,
ich verstehe nicht ganz warum Metro potentiellen Kunden die Karte entziehen will, nur weil sie längere Zeit nicht eingekauft haben (wie lange eigentlich?). Wenn sie denjenigen keine Post mehr zukommen lässt, ksotes sie ja auch nichts. Dafür könnte ja sein, dass man eben doch mal wieder hinfährt. Aber jedem seine Firmenphilosophie.

Hat bei uns übrigens nichts mit der Selbstständigkeit zu tun, dass wir dort einkaufen. Die Umsatzsteuer für Fleisch kann ich leider nicht geltend machen beim Finanzamt.
Ich denke allerdings die wenigstens selbständigen Gastronomen würden bei Lidl oder Edeka ihre Waren einkaufen.


Unsere Metro ist zwar nicht gleich um die Ecke aber ca. alle 8-14 Tage fahren wir dort hin und kaufen min. unsere Getränke (Bier, Säfte und Wasser), die Kaffeebohnen für die Maschine und die geilen Salate von Popp und Saucen, Gewürze. Das ist nicht teurer als in Geschäften direkt hier vor Ort und wenn die Kiste Bier nun wirklich in der Metro 12,90 anstatt 12,20 im Getränkemarkt kostet ist es uns total egal.

Das gleicht sich spätestens durch die Gutscheine wieder aus. Also Umsatz machen ist zero Problem und nicht unbedingt teurer als wenn man im Supermarkt/Getränkehandel einkauft.


Was die Metro auf jeden fall interressant macht sind die Fleischpreise.
Schau doch mal was Rinderfilet in der Frischetheke im Supermakrt oder beim MdV kostet. Das gleiche gilt eigentlich für fast alle anderen Fleischsorten (Lammfilet, Roastbeef, etc...)
Ganz zu schweigen vom US Beef. Das gibts hier bei uns sowieso nur dort (Selgros habe ich es auch mal gesehen) aber noch nie beim MdV oder im Supermarkt.

Bei einem Preis von ca. 21.-/Kg netto für Ribeye fällt die Entscheidung nicht sonderlich schwer.
Da lassen wir jedes argentinische und deutsches Ribeye/Entrecote für links liegen. Es ist ein großer Unterschied bei Geschmack/Zartheit, bei einem kleinen vom Preis. :messer:

Also ich kann nicht viel finden weshalb man nicht in der Metro einkaufen sollte und ein paar hundert Euro Umsatz für den Kartenerhalt zu machen (alleine das US Beef sind bei jedem Einkauf schon je nach Stück um die 100,-Euro) ist nun wirklich kein Problem.

Wir würden alleine schon aufgrund der Fleischpreise/Qualität diese Einkaufsmöglichkeit vermissen.
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Immer, wenn ich Augsburg bin, kaufe ich da ein. Vielleicht treffe ich da endlich wieder mal die Pussy.

In der Metro in Sankt Augustin lief mir ja schon mal der DP-70 aka viele anderer User über den Weg.

Pussy hat sich hier schon auch in etwa 10 Mal angemeldet.
 
Oben Unten