• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wie schleift ihr eure Messer?

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus,
Womit schleift Ihr eure Messer?

Vielleicht hat jemand Tips für Messer schärfen.
Dazu zu meinen Messer anschleifen soll ich noch Kuttermesser schärfen.
Zwei- dreimal im Jahr kontrolliere ich alle meine Messer.
Egal, ob ich Messe immer benutze, oder vielleicht einmal im Monat.
Alle Messer werden mit Messerschärfmaschine (habe Graef) angeschliefen, danach noch mit feinem Schleifstein geschärft.
Das braucht sehr viel Zeit, aber macht später viel Spaß beim Fleisch schneiden.

P9250158.JPG


P1040140.JPG


Grüß
Zeus
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Hier meine Schärfwerkzeuge.

Scharf gehalten werden die Messer mit dem Stahl (Standartzug)
Wenn der nixmehr bringt mit der Maschine nachgeschliffen.

Die hab ich mir mal in der Bucht gekauft, knappe 100€.
Ist es wert.

Kuttermesser gebe ich zum schleifen.

Foto.jpg
 

Anhänge

OP
OP
Zeus

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Hier meine Schärfwerkzeuge.

Scharf gehalten werden die Messer mit dem Stahl (Standartzug)
Wenn der nixmehr bringt mit der Maschine nachgeschliffen.

Die hab ich mir mal in der Bucht gekauft, knappe 100€.
Ist es wert.

Kuttermesser gebe ich zum schleifen.

Anhang anzeigen 456394
Kuttermesser lasse ich auch bei mir in der Firma anschleifen, selber nur schärfen.
Wir haben in der Halle Schleiferei, also besser von Profis anschleifen lassen.
Was für Scheibe ist an der Maschine rechts von mir?
 

cyPetz

Landesgrillminister
Hallo,

also bei mir wird alles damit geschliffen:

tormek.jpg




... Rasenmähermesser, Drehstähle, Stechbeitel und Messer ;)

Gruß Dirk
 

Anhänge

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Ich räume meinen Stein schon gar nicht mehr weg und versuche alle 1-3 Tage mein Hauptmesser vor dem Schneiden schön drüberzuziehen, ist ein 1000er.
 

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

ich hab einen Vulkanus

Das ist der einzige "einfache" Messerschärfer den ich bisher gesehen habe der funktioniert.

Er hat 2 Hartmetallklingen die bogenförmig angeordnet und federbelastet sind. Daher hat man egal wie weit man reindrückt immer den gleichen Winkel.

Durch die Federn "schnattern" die Klingen und machen einen "Kleinst-Wellenschliff".

Wenn die Messerspitze zum Boden zeigt wird "gehobelt", also Material abgetragen (die "innere" Kante der Hartmetallklingen).

Wenn die Messerspitze zum Himmel zeigt wird abgezogen (die "äussere" Kante der Hartmetallklingen).

Der große Vorteil ist, dass die Messer zwar etwas schlechter schneiden als bei Handabzug, dafür aber bei jeder Benutzung abgezogen werden, wenn sie dann nicht so sind wie ich will wird 2* mit Materialabtrag (der ist übrigens sehr gering) durchgezogen und alles ist wieder scharf.

Für Wellenschliff funktioniert das allerdings entgegen der Werbeaussage nicht so wirklich, das ist eher Murks.

Man kann damit auch kaum stumpfe Messer scharf machen, dafür ist der Abtrag zu gering. Man müsste dann mehrere -zig bis -hundertemal durchziehen, das ist ein Handschliff mit einem abtragenden Stein schneller.
Um jedoch scharfe Messer im täglichen Gebrauch ununterbrochen scharf zu halten ist er ideal.

Gruß Johannes
 

flavius

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Moin,

wenn die nötige Zeit und Gedult vorhanden ist benutze ich japanische Wassersteine.
Für mal eben schnell nehme ich das Lansky-Schärfset.
Da ist man ruckzuck immer im gleichen Winkel drüber und läuft nicht Gefahr aus Unachtsamkeit in den Stein zu schneiden.

Grüße

Christian
 

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe den Diamant -Wetzstahl von WMF.
Einfach vor dem benutzen oder nach der Reinigung ein paar mal darüberziehen.
Der nimmt mehr Material vom Messer ab (behaupten einige), aber ich Schleife meine Messer schon seit c.a. 2 Jahren damit, und wenn ich das so sehe, kann ich mit den Messern noch Jahrzehnte Arbeiten.
Desweiteren habe ich nur Messer aus Sollingen (Güde).
http://amazon.de/WMF-1880226030-Wetzstahl-Diamant/dp/B004R9PRVC
Gruß
Pizzaschneider
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KaRa

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Wassersteine.
Sowohl für teutsche Billigmesser aus China oder sonstwo, hierfür 240 und 1000, als auch für hübsche Japaner. Für diese noch 3000 und 8000. Manchmal auch noch ein paar drucklose Striche auf hartem, liegendem Leder mit Polierpaste.
 

woodturner

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich schleife und schärfe hier mit:
Tormek1200.JPG

Dirk: Hast du für deine Tormek die SVM-45 Vorrichtung?
oder schleifst du frei Hand?
LG
Woodturner
 

Anhänge

cyPetz

Landesgrillminister
Dirk: Hast du für deine Tormek die SVM-45 Vorrichtung?
oder schleifst du frei Hand?

Hallo,

ja ich habe die SVM-45 und SVM-140 für Messer.

War mit beim HTK-705 Paket dabei, welches ich von GöGa mal geschenkt bekommen hatte.

Gruß Dirk
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

zum scharf halten nehm ich den IKEA Keramik-Wetzstab. Einmal im Jahr geb ich meine Messer dem Fachmann zum Schärfen :)

Doc :seppl:
 

woodturner

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ja ich habe die SVM-45 und SVM-140 für Messer.

War mit beim HTK-705 Paket dabei, welches ich von GöGa mal geschenkt bekommen hatte.

Gruß Dirk
Hallo noch mal
gehe mal davon aus dass du auch div. Vorrichtungen für Drechseleisen hast.
Denn eigentlich ist meist jeder der eine Tormek hat, auch ein Drechsler?
Kannst du das bestätigen?;-)
Gruß
WT
 

cyPetz

Landesgrillminister
Hallo noch mal
gehe mal davon aus dass du auch div. Vorrichtungen für Drechseleisen hast.
Denn eigentlich ist meist jeder der eine Tormek hat, auch ein Drechsler?
Kannst du das bestätigen?;-)
Gruß
WT

Hallo Woodturner,

leider kann ich das nicht bestätigen ;)
Mit Drechseln habe ich leider nichts zu tun, aber ich habe noch die
SE-76 für Stechbeitel und Hobeleisen.


Gruß Dirk
 

woodturner

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Woodturner,

leider kann ich das nicht bestätigen ;)
Mit Drechseln habe ich leider nichts zu tun, aber ich habe noch die
SE-76 für Stechbeitel und Hobeleisen.


Gruß Dirk
Hallo Dirk
Oh,...............dann bist du echt einer von wenigen.
Aber,....................man kann mit der Tormek ja auch ganz andere Dinge schleifen und schärfen. So wie du eben.
LG
WT
 

jellobiafra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich hab nur einen Stahl.
Je nach Bedarf geb ich die Teile beim örtlichen Fachgeschäft ab. Die schicken sie nach Solingen.
Dort werden echte Waffen draus.
 
Oben Unten