• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wieder mal Nürnberger

sesom

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Am Faschingsdienstag muss ich nur einen halben Tag arbeiten. Perfekt um Mittags Nürnberger mit Sauerkraut zu grillen. Das Kraut (und den Grill-Durst) hab ich mit Rappen Lager abgelöscht, das war super! Die Nürnberger Rostbratwürstel sind vom Hofer. Dazu Kremser Senf (der ist leicht süß) und Laugenbrot.
DSC03089.JPG


DSC03091.JPG


DSC03094.JPG


DSC03095.JPG


Würstel sind halt immer wieder was feines, nächstes mal nehme ich die IKEA Pfanne. :prost:
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Wenn die drecks Närnberger Brotwörscht net so klaa wärn...
...ich bevorzuge die bamberger oder coburger Brotwörscht :grin:
Schön gemacht :thumb2:
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
ich liebe nürnberger als frühstückswürstchen! bei uns gibt's allerdings nur noch "fränkische würstchen" seitdem die herkunftsbezeichnung geschützt wurde. :lol:
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Nürnberger????

Sorry, da muß ich als eingeborener Nürnberger protestieren.

Die Teile die es bei Aldi/Hofer unter dieser Bezeichnung gibt, habe den Namen nicht verdient.

Wenn man richtige "Nürnberger" haben will muß man die eben in Nürnberg vom MdV holen.

Verzeiht den kleinen lokalpatriotischen Einwurf.
Aber wenn Ihr mal in Nürnberg seit, solltet Ihr die mal im Original probieren. :wurst:
Ein riesen Unterschied zu dem Industrie-Zeug!

Nix für ungut

Gunther
 

Irish

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Sorry, da muß ich als eingeborener Nürnberger protestieren.

Die Teile die es bei Aldi/Hofer unter dieser Bezeichnung gibt, habe den Namen nicht verdient.

Wenn man richtige "Nürnberger" haben will muß man die eben in Nürnberg vom MdV holen.

Verzeiht den kleinen lokalpatriotischen Einwurf.
Aber wenn Ihr mal in Nürnberg seit, solltet Ihr die mal im Original probieren. :wurst:
Ein riesen Unterschied zu dem Industrie-Zeug!

Nix für ungut

Gunther

Da musst aber auch einen Metzger finden der die noch selbst Herstellt. Es gibt ja nicht mehr viele Metzger die selbst Schlachen und Wursten in Nürnberg. Großteils bekommt man nur noch die Großmetzgerware. Ausserdem sind frische Bratwürste besser als die Gebrühten, dafür nicht so lange haltbar.

Die Idee mit den Spießen finde ich nicht so schöne. Denn die Bratwürste sollten von allen Seiten braun sein und nicht nur von zwei Seite.

Irish
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Da musst aber auch einen Metzger finden der die noch selbst Herstellt. Es gibt ja nicht mehr viele Metzger die selbst Schlachen und Wursten in Nürnberg. Großteils bekommt man nur noch die Großmetzgerware. Ausserdem sind frische Bratwürste besser als die Gebrühten, dafür nicht so lange haltbar.

Irish

Da hast du Recht.
Bei großen Ketten ala Walk bekommt man Industrieware.

Und - natürlich - vorgebrühte sind absolut tabu!! :puke2::puke:

Vor allem WuKi steht auf die kleinen Nürnberger.
(Mir sind die fränkischen ja lieber, weil saftiger.)


Gunther
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Könnte schlimmer sein



:rotfl::rotfl:



nee, Spaß. sieht lecker aus
 

Horob

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Sorry, da muß ich als eingeborener Nürnberger protestieren.

Die Teile die es bei Aldi/Hofer unter dieser Bezeichnung gibt, habe den Namen nicht verdient.

Wenn man richtige "Nürnberger" haben will muß man die eben in Nürnberg vom MdV holen.

Verzeiht den kleinen lokalpatriotischen Einwurf.
Aber wenn Ihr mal in Nürnberg seit, solltet Ihr die mal im Original probieren. :wurst:
Ein riesen Unterschied zu dem Industrie-Zeug!

Nix für ungut

Gunther

ZUSTIMMUNG

so isses und net anders
 
Oben Unten