• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wildschwein, vom Wald auf den Teller

schweinetöter

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Letzten Donnerstag bin ich nach der Arbeit in einem abgelegenen Revierteil auf einem Erdsitz angesessen. Um kurz vor acht sind 2 Sauen 3 m an mir vorbei gezogen und haben sich 10 m vor mir unter einer schrägen Birke eingeschoben. Nach einer gefühlten Ewigkeit die tatsächlich höchstens 5 Minuten waren kam ich auf ein Stück zum Schuss. Danach musste ich erstmal durchschnaufen, so dicht war ich noch nie an den Sauen.
Am Anschuss war reichlich Lungenschweiß, der Jagdfreund war nach 20 Minuten mit dem Terrier zur Stelle und nach ca. 60m standen wir vor dem Überläuferkeiler.
20150115_205214.jpg

Nach dem Bergen...

Aufbrechen im Revier:


Dann ab in die Kühlung

20150115_215246.jpg


Anhang anzeigen 909056
 

Anhänge

  • 20150115_205214.jpg
    20150115_205214.jpg
    197,1 KB · Aufrufe: 3.379
  • 20150115_215246.jpg
    20150115_215246.jpg
    158,7 KB · Aufrufe: 3.146
OP
OP
schweinetöter

schweinetöter

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Heute ging es mit dem Zerlegen weiter

20150119_151042.jpg
20150119_151743.jpg
20150119_152903.jpg


Des Keilerle hatte aufgebrochen 47 kg. Netto gibt das 23 kg Fleisch:
20150119_165232.jpg


Aufgegliedert in:
Oberschale 2x1kg
Nuß+Hüfte 2x1,5kg
Unterschale 2x1,3kg
Gulasch 3,9kg
Hals 3kg
Rücken 1,8kg
Filet 0,6kg
Schulter 2x1,6kg
Spareribs 1,4kg
Rollbraten (andere Rippenkälfte) 1,5kg
 

Anhänge

  • 20150119_151042.jpg
    20150119_151042.jpg
    210,4 KB · Aufrufe: 3.554
  • 20150119_151743.jpg
    20150119_151743.jpg
    171,7 KB · Aufrufe: 3.822
  • 20150119_152903.jpg
    20150119_152903.jpg
    180 KB · Aufrufe: 3.093
  • 20150119_165232.jpg
    20150119_165232.jpg
    156,7 KB · Aufrufe: 3.195
OP
OP
schweinetöter

schweinetöter

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ein Stück Oberschale habe ich dann gleich in den Pökelschlaf geschickt.


20150119_215733.jpg


35g NPS, 4g Zucker, 5g Rosmarin, 3g Knoblauchgranulat, 4 Wachholderbeeren

20150119_215724.jpg
20150119_220103.jpg


Und da kommt es dann rein:

20150109_141929.jpg


20150109_141509.jpg


Ist aber gerade noch von nem Lachsschinken belegt

20150109_141847.jpg
 

Anhänge

  • 20150119_215733.jpg
    20150119_215733.jpg
    165,1 KB · Aufrufe: 3.064
  • 20150119_215724.jpg
    20150119_215724.jpg
    164,8 KB · Aufrufe: 3.054
  • 20150119_220103.jpg
    20150119_220103.jpg
    184,1 KB · Aufrufe: 3.069
  • 20150109_141929.jpg
    20150109_141929.jpg
    230,2 KB · Aufrufe: 3.037
  • 20150109_141509.jpg
    20150109_141509.jpg
    173,3 KB · Aufrufe: 3.040
  • 20150109_141847.jpg
    20150109_141847.jpg
    216,6 KB · Aufrufe: 3.098

Andiman

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Waidmannsheil!
Eine schoene Aufbrechvorrichtung habt ihr euch gebaut.
Dann kann man auch nachts alleine perfekt aufbrechen.
Klasse Idee.
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Weidmannsheil,

Toller Bericht. Ich absolviere derzeit die jagdausbildung. Da machen solche Berichte spass. Allerdings hätte ich ganz schön Bammel wen dieses brachtexemplar an Keiler nur 3 Meter entfernt ist :fahne:. Den richtigen Baum zum flüchten hätte ich mir schon erspäht :muhahaha:

Sag mal habt ihr keine Probleme mit verstrahlten Fleisch?
 

GordonGekko

Hobbygriller
waidmannsheil, sieht sehr gut aus, ich glaube ich muss noch mal in mich gehen, mein sparbuch checken, vielleicht sollte ich mich doch ans grüne abitur wagen
 

erwinelch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Weidmannsheil,

Toller Bericht. Ich absolviere derzeit die jagdausbildung. Da machen solche Berichte spass. Allerdings hätte ich ganz schön Bammel wen dieses brachtexemplar an Keiler nur 3 Meter entfernt ist :fahne:.

vor ?14? Tagen haben wir morgens eine kleine Bewegungsjagd auf Rehwild gemacht, anschließend Nachsuche in in einer gealtigen Hecke. Ich drehe mich rum und plötzlich steht eine Schwarzwildschrankwand hinter mir. Ich hatte einfach nur Glück, daß ich schneller reagiert hab. Die Brennecke hat den Rest getan. Freunde, nach soner Aktion weißt du, was Adrenalin wirklich heißt. Ich war für eine Viertelstunde außer Gefecht. 75 Kilo hatte die Dame. Nicht witzig kann ich euch sagen.
 

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
vor ?14? Tagen haben wir morgens eine kleine Bewegungsjagd auf Rehwild gemacht, anschließend Nachsuche in in einer gealtigen Hecke. Ich drehe mich rum und plötzlich steht eine Schwarzwildschrankwand hinter mir. Ich hatte einfach nur Glück, daß ich schneller reagiert hab. Die Brennecke hat den Rest getan. Freunde, nach soner Aktion weißt du, was Adrenalin wirklich heißt. Ich war für eine Viertelstunde außer Gefecht. 75 Kilo hatte die Dame. Nicht witzig kann ich euch sagen.


Ist mir vor vielen Jahren so ähnlich gegangen, beim treiben durch eine Schonung sind damals 3 stattliche Säue so 2 Meter an mir vorbei gestürmt.
Da wird es einem ganz anders sage ich euch.
Im nachhinein lacht man darüber, aber in dem Moment bist du starr wie Stein
 

grillette1

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
:o:o- da ist die Buxe voll, oder....:o:o
ich werde wohl weiterhin die lieben wilden Säue direkt von euch Jägern holen- schade nur, dass sich die Schweinchen nicht so lange im Kühli halten:rolleyes::rolleyes:....
 
OP
OP
schweinetöter

schweinetöter

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Weidmannsheil,

Toller Bericht. Ich absolviere derzeit die jagdausbildung. Da machen solche Berichte spass. Allerdings hätte ich ganz schön Bammel wen dieses brachtexemplar an Keiler nur 3 Meter entfernt ist :fahne:. Den richtigen Baum zum flüchten hätte ich mir schon erspäht :muhahaha:

Sag mal habt ihr keine Probleme mit verstrahlten Fleisch?

Nein, zum Glück überhaupt nicht. Da kommts halt drauf an, wo es nach Tschernobyl abgeregnet hat.
 

erwinelch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ich hab gestern zusammen mit dem Metzger des Vertrauens auch eine Sau zerwirkt, noch keine 2 Jahre alt, 55 Kilo, nach genau 2 Stunden waren wir fertig, die Wurstküche wieder sauber, die Reste in der Knochentonne und die Bierflaschen geköpft. Ist ja schon spannend, 55 Kilo hatte sie, rausgekommen sind:

5 Kilo Gulasch
10 Kilo die Keulen
24 Koteletts gesägt
+/- 4 Kilo Hackfleisch (es waren nachher 10 Pakete zu 750 Gramm, allerdings waren da auch noch die Abschnitte von 4 Rehen dabei)

heißt - Schwund knapp 60%, Treffersitz war gut, keine Entwertung, und sonderlich viel Weißes hatte sie auch nicht....
 
Oben Unten