• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

WlanThermo oder BBQ Guru Cyber Q Cloud

BBQ Hiesenvillage

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde!
Ich bin mir nicht sicher welche Steuerung bzw. Thermometer für mich besser passt.
Darum möchte ich gerne auf eure Erfahrungen zurück greifen.
Steuern möchte ich einen Weber Summit Charcoal für Longjobs also meistens über Nacht.
Wird aber vielleicht noch getauscht gegen einen Kamado Joe Big Joe. Mal schauen.
Jetzt meine Anforderungen: Das Ding muss zuverlässig laufen ohne wenn und aber.
Sollte aussehen, wie aus einem Guss. Sprich Koffer, Fühlerhalter, usw.
Elektronisch bzw. Programmiertechnisch kenne ich mich gar nicht aus. Also wirklich gar nicht .
Kann man das WLANThermo komplett fertig zusammen gebaut und programmiert und mit sämtlichen Zubehör kaufen. Und läuft das Ding dann zuverlässig?
Und was kostet so ein Komplettpaket zirka von einem Fachmann zusammen gestellt?
Optisch finde ich es Bombe und mir gefällt das es eine GSV Entwicklung ist.
Ich hoffe, ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen.
Liebe Grüße aus Österreich
Roland
 

Phantomias2006

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde!
Ich bin mir nicht sicher welche Steuerung bzw. Thermometer für mich besser passt.
Darum möchte ich gerne auf eure Erfahrungen zurück greifen.
Steuern möchte ich einen Weber Summit Charcoal für Longjobs also meistens über Nacht.
Wird aber vielleicht noch getauscht gegen einen Kamado Joe Big Joe. Mal schauen.
Jetzt meine Anforderungen: Das Ding muss zuverlässig laufen ohne wenn und aber.
Sollte aussehen, wie aus einem Guss. Sprich Koffer, Fühlerhalter, usw.
Elektronisch bzw. Programmiertechnisch kenne ich mich gar nicht aus. Also wirklich gar nicht .
Kann man das WLANThermo komplett fertig zusammen gebaut und programmiert und mit sämtlichen Zubehör kaufen. Und läuft das Ding dann zuverlässig?
Und was kostet so ein Komplettpaket zirka von einem Fachmann zusammen gestellt?
Optisch finde ich es Bombe und mir gefällt das es eine GSV Entwicklung ist.
Ich hoffe, ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen.
Liebe Grüße aus Österreich
Roland
Hi,

dann würde ich dir ein WLANThermo Nano empfehlen. Auspacken, einschalten loslegen.
Hier siehst du eine Demo der SW: https://demo.wlanthermo.de
Brauchen würdest du dann ein WLANThermo Nano (komplett zusammen gebaut) für ca. 80Euro
Einen Cubiod (um einen Lüfter anzusteuern) für ca. 20Euro
Dann einen Lüfter - Theoretisch kannst du den von BBQ Guru kaufen - aber seh teuer
Und ein paar Fühler.
BG
 
OP
OP
BBQ Hiesenvillage

BBQ Hiesenvillage

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die rasche Antwort und die Empfehlung.
Was ist ein Cubiod? Hab zwar gegoogelt aber finde nicht das richtige. Muss ich dann quasi noch ein extra Gerät dazu hängen?
Gefällt mir dann nicht ganz so gut.
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das WLANThermo Nano v1 hat im Gehäuse keine eigene Schaltung mit der es die 0-12V für den Lüfter erzeugen kann. Daher kommt zwischen Lüfter und Nano eine kleine Box, der Cuboid, der das Steuersignal vom Nano in ein Leistungssignal von 0-12V für den Lüfter umwandelt. Den Cuboid gibt es so wie das Nano als komplettes System, musst also nichts bauen, wenn du nicht möchtest. Infos zum Nano + Cuboid findest du hier im GSV: Link
Im ersten Beitrag vom verlinkten Fred steht so ziemlich alles, was man zur Hardware wissen sollte. Ansonsten gibt es auch noch das Wiki, dort findest du die Software-Funktionsbeschreibungen.
 

crazyfrog

Grillkönig
Danke für die rasche Antwort und die Empfehlung.
Was ist ein Cubiod? Hab zwar gegoogelt aber finde nicht das richtige. Muss ich dann quasi noch ein extra Gerät dazu hängen?
Gefällt mir dann nicht ganz so gut.
Man muss fairness halber die Größe der Nano nicht vergessen.
Die ist wirklich klein. Ich persönlich mag das da man kein Klopper mit schleppen muss um nur mal eben Temperatur messen zu können.
Anderer Seite kann die mit einem (extrem kleinen) Zusatzmodul Lüfter steuern.
Wenn du dann schon eh einen externen Lüfter und die Kabel betrachtest dann ist das kleine Zusatzmodul wirklich vernachlässigbar.
14.jpg
 

Anhänge

  • 14.jpg
    14.jpg
    346,7 KB · Aufrufe: 696

Lenin

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also ich habe das Nano seit letztem Samstag in Betriebd und bin hellauf begeistert. Die Einrichtenung des Alarmdienstes Telegram muss man einmal hinter sich bringen und dann geht es los, Allein am Tablet, PC, Smartphone die Temperaturkurfen zu verfolgen ist obergeil! Und wenn es beim Einrichten Fragen gibt, hilft @s.ochs in nahezu Realtime. Ich habe inkl. 4 Fühlern ca. 121€ gezahlt und es ist jeden Euro wert. Ein Fühler war defekt, ich habe ohne Probleme sofort einen neuen zugeschickt bekommen.
 
OP
OP
BBQ Hiesenvillage

BBQ Hiesenvillage

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hört sich gut an. Danke für deine Antwort.
 
Oben Unten