• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wo Rinderrippchen kaufen?

pharao1961

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
An Schweinerippchen ist mir zuwenig Fleisch dran, deshalb wollte ich mal auf dem Gasgrill Rinderrippchen machen, bekomme aber keine. Globus hat sowas nicht und selbst die Metro, in der ich eigentlich nur mein Fleisch kaufe, hat sowas nicht und kann es auch nicht bestellen.
 

RoliAmGrill

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
An Schweinerippchen ist mir zuwenig Fleisch dran, deshalb wollte ich mal auf dem Gasgrill Rinderrippchen machen, bekomme aber keine. Globus hat sowas nicht und selbst die Metro, in der ich eigentlich nur mein Fleisch kaufe, hat sowas nicht und kann es auch nicht bestellen.

Servus Pharao!

Auf Lager gibt es BeefRibs eigentlich sehr selten, ich kenne nur einen Türkischen Supermarkt, wo man sie immer bekommt. Vielleicht gibt es bei dir auch einen entsprechenden markt, wo du die Rippchen gleich mitnehmen kannst. Ansonsten musst du vermutlich vorbestellen oder im Internet suchen.
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
bei einen guten Metzger einfach vor bestellen
 
OP
OP
pharao1961

pharao1961

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Servus Pharao!

Auf Lager gibt es BeefRibs eigentlich sehr selten, ich kenne nur einen Türkischen Supermarkt, wo man sie immer bekommt. Vielleicht gibt es bei dir auch einen entsprechenden markt, wo du die Rippchen gleich mitnehmen kannst. Ansonsten musst du vermutlich vorbestellen oder im Internet suchen.
Fleisch vom Türken??? :o Nee danke, bei denen kaufe ich noch nicht mal ein Auto, geschweige denn Fleisch. Dennoch danke für den Tipp!
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Also die METRO Schönefeld hat Beef Ribs (fertig mariniert) & meinen MdV hatte ich heute Vormittag nach Querippe gefragt, kein Problem.
Selbiges gilt bei ihm auch für Pork Ribs. Den Cut macht er mir wie ich ihn möchte.
 

RoliAmGrill

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
OK... was darf sowas kosten?

Man bekommt sie schon für etwa 15€/kg, allerdings kann man auch die teure Variante für 40€ bei machen Metzgern finden. Ich bin bei Fleisch vom Türken sehr skeptisch, allerdings lehne ich nicht alles automatisch ab. Ich hab schon mehrmals sehr gute Qualität erhalten. Wer schon mal in Wien am Naschmarkt war, kann mir bestätigen, dass es hier ausgezeichnete türkische Fleischer gibt.
 

rudi2112

Veganer
5+ Jahre im GSV
Man bekommt sie schon für etwa 15€/kg, allerdings kann man auch die teure Variante für 40€ bei machen Metzgern finden. Ich bin bei Fleisch vom Türken sehr skeptisch, allerdings lehne ich nicht alles automatisch ab. Ich hab schon mehrmals sehr gute Qualität erhalten. Wer schon mal in Wien am Naschmarkt war, kann mir bestätigen, dass es hier ausgezeichnete türkische Fleischer gibt.

Oh ha, da bin ich ja super günstig an meine gekommen. Habe am Sa. direkt vom Erzeuger gut 10kg Beef Ribs vom Bio Limosin Rind für zusammen 45€ bekommen. Das sonstige Fleisch von diesen Rindern ist ein Traum. Neulich erst 2 kleiner Flanksteaks auf dem Grill gemacht, jede Seite 3 min und fertig, ein Traum von Fleisch. Letztens auch das Filet , das ist nur so auf der Zunge zergangen. Wobei das Filet mit 60€/kg nicht gerade günstig ist, aber es lohnt sich auf jeden Fall.
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Fleisch vom Türken??? :o Nee danke, bei denen kaufe ich noch nicht mal ein Auto, geschweige denn Fleisch. Dennoch danke für den Tipp!

Vielleicht solltest Du besser nichts mehr hier fragen, damit Die ja keiner evtl. Noch ne ndere Quelle nennt, die nicht Deiner Gesinnung (die hier für mich klar zum Ausdruck kommt) entspricht - ich bin hier ja schon lange und auch intensiv unterwegs, aber diese Aussage ist gelinde gesagt das verwerflichste, was ich hier jemals gelesen habe !!!
Ich würde mich schämen!!
 

kritzel

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
ich habe am Samstag endlich meinen UDS mit Ribs eingeweiht und sie waren richtig gut! jetzt will ich mich an beef ribs versuchen weil mich folgendes Video der sizzle brothers extremst motiviert:

mir ist nicht ganz klar was ich genau kaufen muss um das gleiche Stück Fleisch zu bekommen, es gibt short ribs, beef ribs, ribs aus oder mit flanke(?!) und auch Querrippe.
könnt ihr mich aufklären was das im Video genau ist? vllt. weiß auch jemand was so was kostet?

Ich frage mih außerdem, ob es wirklich notwendig ist die Temperatur beim dämpfen zu steigen, ich hatte den Eindruck dass das ganze bei 120 Grad schön vor sich hinblubbert...

fragen über fragen... :-)

EDIT: was mir auch noch aufgefallen ist, kann man noch irgendetwas sinnvolles mit dem entstandenen sud aus der dämpfphase anstellen?
 

RoliAmGrill

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Habe am Sa. direkt vom Erzeuger gut 10kg Beef Ribs vom Bio Limosin Rind für zusammen 45€ bekommen.

Wow, das ist wirklich ein sehr guter Preis. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich in Österreich wohne, dort sind die Lebensmittel immer etwas teurer.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Also die METRO Schönefeld hat Beef Ribs (fertig mariniert) & meinen MdV hatte ich heute Vormittag nach Querippe gefragt, kein Problem.
Selbiges gilt bei ihm auch für Pork Ribs. Den Cut macht er mir wie ich ihn möchte.

Update dazu: In der METRO hatte ich am Dienstag dt. Rinder-Querippe vom Jungbullen für 5,20€/kg eingepackt.
Mein MdV möchte 6,20€ dafür. Die Qualität ist allerdings auch unschlagbar.
 
G

Gast-OoTshO

Guest
Oh ha, da bin ich ja super günstig an meine gekommen. Habe am Sa. direkt vom Erzeuger gut 10kg Beef Ribs vom Bio Limosin Rind für zusammen 45€ bekommen. Das sonstige Fleisch von diesen Rindern ist ein Traum. Neulich erst 2 kleiner Flanksteaks auf dem Grill gemacht, jede Seite 3 min und fertig, ein Traum von Fleisch. Letztens auch das Filet , das ist nur so auf der Zunge zergangen. Wobei das Filet mit 60€/kg nicht gerade günstig ist, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Verstehe ich Dich da bitte richtig: Du zahltest für 10 KG Bio Beef Ribs vom Limousin-Rind gerade einmal 45 Euro insgesamt? Das wären ja gerade einmal 45 Cent je 100 Gramm Fleisch! Für so günstiges Geld kann das nicht mal ALDI anbieten. Bist Du da mit einem Gewehr im Anschlag erschienen? ;) Bitte, wo genau ist dafür Deine Bezugsquelle?

P.S.: Hier gibt es auch sehr schöne und gute Rinderribs: http://www.umdiewurst.de/bestellung_detail.php?id=390&info=zusatz&korr=1&wid=331194
 
Oben Unten