• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wok VS DutchOven

fffranz

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Hallo,
ich wollte mal hören wer von Euch die gleiche Erfahrung gemacht hat:
ich habe eine ganze Zeit mit dem Do herumprobiert und war mit den Kochergebnissen recht zufrieden. Der Familie hat es mal mehr mal weniger gut geschmeckt - je nach dem (Höhepunkt: coq au vin / CoTiefpunkt: Kirsch-Cobbler)
Jetzt habe ich mir einen fauchenden Wokbrenner zugelegt und seit dem komme ich aus dem Wokken nicht mehr raus. Alle sind total begeistert, es gelingt eigentlich (fast) alles perfekt und schmeckt nach "W O W".

Ich muß jetzt also das Fazit für mich ziehen: Do ist gut, Wok ist viel besser.

Gruß aus Berlin

attachment.php


DSC_0057.jpg
 

Anhänge

  • DSC_0057.jpg
    DSC_0057.jpg
    88,4 KB · Aufrufe: 979

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Da bin ich deiner meinung Volker

:lachen:


baser, Du weist ...... ich nutze Beides.......das sind Welten ! Man muss halt darüber nachdenken was man tut.......

Ich persönlich finde den DO als "einfacher" in der Bedienung.......wenn man weis wie es läuft ;-)
 
OP
OP
fffranz

fffranz

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
nun, weil es einmal um den Do und um den Wok geht. Leider gibt es keine Möglichkeit ein Thema (als das betrachte ich den Beitrag) übergreifend zu stellen. Ist das wirklich ein ernsthaftes Problem?
 

Hotsmokes

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Finde Wok & DO haben ihren eigenen Style und Art des gebrauchs.
Wobei wokken eben spektakulärer ist als Dopfen imho.
Beide sind spitze in ihrer eigenen Art.
 
OP
OP
fffranz

fffranz

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Kalbsbäckchen - genau das ist es was beim Do raus kommt: recht fettiges und gehaltvolles Zeugs, leichte Küche ist schwer zu machen mit dem Teil. Vielleicht wird das im Winter besser, wenn alles nach Fett in der Blutbahn schreit ;-)
 

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Kalbsbäckchen - genau das ist es was beim Do raus kommt: recht fettiges und gehaltvolles Zeugs, leichte Küche ist schwer zu machen mit dem Teil. Vielleicht wird das im Winter besser, wenn alles nach Fett in der Blutbahn schreit ;-)

Sorry was tuste denn so Wokken,alles ohne Zucker;), und ohne Öl gehe ich davon aus und komm mir nicht mit 2 El ich tue selber Wokken:pie:.
So Gesund ist die Küche ja auch nicht, obwohl sie absolut genial schmecken tut
 
OP
OP
fffranz

fffranz

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Sorry, klang etwas negativ, was?
Zucker wird wenig verwendet, hab auch schon Honig probiert - ansonsten Öl, klar, Erdnußöl oder ähnliches - und dann: Gemüse von allen Sorten und meist reicht eine Steak-Scheibe oder ein paar Hühnchenteile. Dazu noch ein paar Reisnudeln oder ähnliches. Das ist schon recht locker was die Kalorien angeht.

Beim Do fängt man ja schon mit Butter beim Einfetten an, dann noch der obligatorische Speck, das Fleisch, eventuell eine fette Brühe und noch mal Speck oben auf ;-). Meistens sehen die Gerichte recht schwer aus - oder?
Also ehrlich, so ganz mager wird es im Do nicht wirklich obwohl man das auch hinbekommen könnte. Schmeckt es dann auch noch ist die Frage.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Beim Do fängt man ja schon mit Butter beim Einfetten an, dann noch der obligatorische Speck, das Fleisch, eventuell eine fette Brühe und noch mal Speck oben auf ;-). Meistens sehen die Gerichte recht schwer aus - oder?
Also ehrlich, so ganz mager wird es im Do nicht wirklich obwohl man das auch hinbekommen könnte. Schmeckt es dann auch noch ist die Frage.

Dann scheinst du über das Schichtfleisch noch nicht hinausgekommen zu sein!
Eigentlich schade, denn der :DO: ist ein vielseitig verwendbares Sportgerät.

:prost:
 
OP
OP
fffranz

fffranz

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Doch, habe schon vieles probiert, Coq au vin, Schichtfleisch, Gulasch, Auflauf, Brotbacken, Käsekuchen, Cobbler, Spaghettikürbis, Kartoffelsuppe, Linsensuppe, Krautauflauf, Krautsuppe, Rollbraten, Wildbraten, Fisch, Fischbohnentopf, Fischauflauf, Soljanka, Chili con carne und noch einiges mehr. Jetzt nenne mir davon doch mal was, was mager ist (Spaghettikürbis schmeckt mit viel Öl und Parmesan)
 
OP
OP
fffranz

fffranz

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Danke, gute Anregung. Werde ich auch probieren. Aber das Endergebnis sieht schon deftiger aus als eine Schale aus dem Wok - oder sehe ich das falsch?
 
Oben Unten