• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wollschwein

AntonioBN

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Gemeinde,

hat jemand schon Erfahrungen mit gegrilltem Wollschwein gemacht?

Es ist mir von einem Kollegen sehr empfohlen worden. Angeblich soll es das einzige Schweinefleisch sein, dass man "nicht ganz durch" essen kann, da Trichinenfrei - weiss da jemand was drüber ? Ist das so? Ist es zart? Ist es geschmaklich gut ?

Ständige Bezugsquelle wäre z.B. die Handelshofkette. Die haben das ständig im Tiefkühlwarensortiment und gelegentlich auch frisch.

Mir ist allerdings aufgefallen, dass es extrem fetthaltig ist (was mir nichts ausmacht, aber wohl nicht jedermanns Sache ist). Insofern sicher ein geeignetes Objekt für den Smoker und einem 8 - 10 stündigem Ofengang :happa:

Grillige Grüße

Antonio
 

FrankBooth

Bundesgrillminister
Wollschwein oder auch Mangalitza-Schwein soll das beste Schweinefleisch sein. Ich hab es selber noch nie gegessen. Wenn du die Möglichkeit hast, einfach kaufen und berichten. Ich würde es sofort tun!
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mir ist allerdings aufgefallen, dass es extrem fetthaltig ist (was mir nichts ausmacht, aber wohl nicht jedermanns Sache ist). Insofern sicher ein geeignetes Objekt für den Smoker und einem 8 - 10 stündigem Ofengang :happa:

Grillige Grüße

Antonio

Den alten Rassen wurden die ungesättigten Fette noch nicht weg gezüchtet. Diese dicken Fettdepots sind natürlich auch prima Geschmacktsträger.

Ich denke auch, das nichts dagegen spricht, dieses Fleisch zu verwenden. Sicher allemal besser, als deutsche Landschweinerassen.
 

Grillfleischverwerter

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Ich denke auch, das nichts dagegen spricht, dieses Fleisch zu verwenden. Sicher allemal besser, als deutsche Landschweinerassen.

Ich verfolge das Forum ja auchn schon seit längerem, denke es gibt nur Punkte die dafür sprechen!!!

Für dieses Fleisch fahren Grillfreunde quer durch Deutschland oder organisieren
Sammel-Kühltransporte und nehmen sonst noch für welche Strapazen auf sich um an das "angeblich" unbeschreiblich geniale Fleisch zu kommen!

Kaufen!!! Kaufen!!! Kaufen!!!
 

feral

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hallo Antonio BN,
ich habe Mangalitza schon mehrmals gegessen, allerdings nicht vom Grill.
Mit Fett gut durchzogen ist es nicht Jedermanns Liebling. Das Fett ist aber geschmacklich sehr interessant, besonders der Rückenspeck ist eine Offenbarung. Natürlich nur für Menschen, die sich vor Speck nicht fürchten.
Zur Bemerkung von bierwurst-Franken möchte ich anmerken, dass er hier wohl Landschweinrasse mit moderner Fleischrasse verwechselt.
Die alte deutsche Schweinerasse Schwäbisch-Hällische oder das Bentheiner Sattelschwein sind Rassen mit Fett und hervorragendem Geschmack. Habe ich im Smoker schon probiert und sind bestens angenommen worden.
Trichinenfrei sollte eigentlich alles sein, was in den Verkehr kommt, muß es doch amtlich geprüft sein. (Stempel auf der Schwarte)
Bin schon sehr gespannt, wie deine Erfahrung mit dem Mangalitza ist.
Gruß feral
 
OP
OP
AntonioBN

AntonioBN

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Griller,

danke für Eure Antworten. Sobald mein Smoker fertig ist, werde ich es also gern ausprobieren und hier berichten.

Wer im Bonner Raum mal Wollschwein kaufen will, kann sich gerne an mich wenden. Wir können dann gern zusamen in den Handlshof fahren. Dort gibt es das, wie gesagt, als Tiefkühlware im Dauersortiment.

Grillige Grüße

Antonio
 

Kuhtreiwer

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
zusatzfrage an die Profis: wie verhält sich das mit Wildschwein?
 

Kuno1976

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Angeblich soll es das einzige Schweinefleisch sein, dass man "nicht ganz durch" essen kann, da Trichinenfrei - weiss da jemand was drüber ? Ist das so?

Ob das Fleisch extrem gut ist kann ich nicht sagen, ich weiß nur dass das Thema Trichinen bei Schweinen kein Thema mehr sein sollte...

Trichinenuntersuchung
 

Tür Ringer

Dry Aging Fan
5+ Jahre im GSV
Also ich war & bin vom Wollschwein sehr begeistert.
Vorallem im Smoker is es sehr lecker, selbst PP vom Wollschwein war am Ende ein riesen Unterschied zum PP vom normalen Landschwein.
Durch die Fettmarmorierung war es super saftig & ein sehr schöner, angenehmer Eigengeschmack.
Ich habe einen Bauer gefunden der mir ein Wollschwein groß zieht, ich denke im Herbst is es soweit, dann werde ich auch mit Bildern berichten.

lg aus Gera
Thomas
 

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Mein Nachbar hat auch zwei Wollschweine: Wum und Wendelin. :rotfll:
Das sind aber eher seine Haustiere. Von daher werde ich wohl auf Eure Berichte hoffen müssen statt es selbst zu testen.
 

glueck

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Trichinen

Ich möchte kurz etwas zum Thema Trichinen sagen.
Jedes Schwein was in Deutschland für den verzehr bestimmt ist, muß auf Trichinen untersucht werden.

Es ist egal ob das Schwein aus einer großen Mastanlage vom Hobbyzüchter oder aus dem Wald kommt
und egal welche Rasse, ob Deutsches Landschwein, BHZP, "Bausparkassenschwein", Bentheimer, Wollschwein, Wildschwein, Sattel, Husumer . . . alle müssen auf Trichinen untersucht werden.

Edit sagt,
Kuno hat bereits alles zum Thema Trichinen gelinkt
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
AntonioBN

AntonioBN

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also ich war & bin vom Wollschwein sehr begeistert.
Vorallem im Smoker is es sehr lecker, selbst PP vom Wollschwein war am Ende ein riesen Unterschied zum PP vom normalen Landschwein.
Durch die Fettmarmorierung war es super saftig & ein sehr schöner, angenehmer Eigengeschmack.
Ich habe einen Bauer gefunden der mir ein Wollschwein groß zieht, ich denke im Herbst is es soweit, dann werde ich auch mit Bildern berichten.

lg aus Gera
Thomas


Hallo Thomas,

na da bin ich supergespannt.... aber ich hoffe bis dahin hab ich auch schon das erste Stück durch meinen Smoker gejagt.

Viele Grüße

Antonio
 

feral

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Zur Frage von Kuhtreiwer:
Wildschwein und Wollschwein sind zwei grundverschiedene Schweine, daher auch der Geschmack, der Fettanteil, ja auch das aussehen (Farbe) total verschieden.
Gruß feral
 

amarena

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV

dr. huppertz

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Wollschwein ist der Hammer, das rockt wie Sau!

Hatte welches bekommen letztes Jahr und das war mit Abstand das geilste Fleisch was ich je gegessen habe. Das muss man nicht mal mehr würzen, dass ist so lecker, Wahnsinn!

Bei der nächsten Schlachtung bin ich wieder dabei!
 
Oben Unten