Rezept - Austern auf Florentiner Art

Austern auf Florentiner Art

 


Zutaten

Für die Sauce Mornay:

40 g Butter,

40 g Mehl,

1/2 l Milch, Salz,

weißer Pfeffer,

1 Eigelb,

2 Esslöffel Sahne,

30 g geriebener Parmesan.

400 g Blattspinat,

20 g Butter,

Muskat,

24 Austern aus dem Glas,

50 g geriebener Parmesan oder Schweizer Emmentaler,

40 g zerlassene Butter.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Vorbereitung: 20 Minuten. Zubereitung: 25 Minuten. Etwa: 509 Kalorien/2130 Joule.

Für die Sauce Mornay die Butter im Topf erhitzen. Mehl einrühren. Mit lauwarmer Milch auffüllen. Glattkochen, salzen und pfeffern. Vom Feuer nehmen. Eigelb, Sahne und Parmesan verquirlen. Etwas warme Soße reinmischen. Wieder in die übrige Soße rühren. Warm halten. Geputzten Blattspinat grob hacken. 5 Minuten in Butter dünsten. Salzen und mit Muskat abschmecken. Auf vier feuerfeste Förmchen verteilen. Jedes Förmchen wird mit 6 Austern belegt und bekommt einen Überzug aus Sauce Mornay. Käse drüberstreuen. Mit zerlassener Butter beträufeln. 3 bis 4 Minuten Grillen. Beilage: Getoastetes Brot und Butter. Als Getränk empfehlen wir einen trockenen französischen Weißwein. Zum Beispiel einen Graves.