Rezept - Babotie (fruchtiger Lammauflauf)

Babotie (fruchtiger Lammauflauf)

 


Zutaten

1 kg Hackfleisch vom Lamm

125ml Milch

1 dicke Scheibe Weißbrot o. Kruste, in Milch eingeweicht

2 Zwiebeln, grob gehackt

1 Prise Salz

1 EL Currypulver

1 Chilischote, fein gehackt

1/2 Tasse Essig

1 EL Zitronensaft

1 TL brauner Zucker

1 EL Chutney (erhältlich im gut sortierten Supermarkt)

8-10 Mandeln

1 handvoll Rosinen

3 Eier

1 Knoblauchzehe

6 Lorbeerblätter

1 Orange, in Scheiben geschnitten

1 Zitrone, in Scheiben geschnitten

Öl zum Anbraten

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

90 Min.
Normal
4

Kategorien


Anweisungen

Etwas Öl im DO erhitzen und Knoblauch, Zwiebel, und Currypulver 3 Minuten anbraten.

Danach das Hackfleisch dazufügen und anbraten bis es fast gar ist.

Das in Milch eingeweichte Weißbrot ausdrücken und die Milch wegschütten. Zusammen mit dem Essig, dem Zitronensaft, Zucker, Chutney, den Rosinen, dem Chili und einer Prise Salz zu dem Hackfleisch geben.

Nach einer Minute den DO vom Feuer nehmen und die Hackfleischmischung herausnehmen.

Den DO mit jeweils 2 Orangen- und Zitronenscheiben und Lorbeerblättern auslegen.

Danach mit einem Löffel wieder die Hackfleischmischung in den DO schichten.

Mit den restlichen Zitronen- und Orangenscheiben die Seiten des DOs so dekorieren, daß nur noch ein Drittel der Scheiben herausschaut.

Nun die Mandeln in die Hackfleischfüllung hineindrücken.

Die Eier mit der Milch verquirlen und vorsichtig über dem Hackfleisch verteilen.

Am Schluß noch 3 Lorbeerblätter auf der Eiermischung verteilen.

Den Babotie 30 Minuten bei 160C (8 Kohlen unten und 12 Kohlen oben beim 12er DO) kochen.

Dazu paßt am besten Reis. Guten Appetit!