Rezept - Bunter Frühlingssalat

Bunter Frühlingssalat

 


Zutaten

1 Kopfsalat, 2 Bund Radieschen, 2 hartgekochte Eier,

1 kleines Glas schwarze Oliven,

2 Zwiebeln

Soße:

3 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Kräuteressig, Salz, Pfeffer, 1 Bund Schnittlauch

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Entfernen Sie vom Salat die äußeren schlechten Blätter, die übrigen waschen Sie und lassen sie im Sieb abtropfen. Die Radieschen werden gewaschen, die Strünke entfernt. Schneiden Sie die Radieschen mit einem spitzen Messer quer in dünne Scheiben ein; aber nicht ganz durchschneiden. Legen Sie sie für 5 Minuten in lauwarmes Wasser, damit sie schön blättrig aufgehen können. Die Eier in Scheiben schneiden, die Zwiebeln in dünne Ringe. Geben Sie alle Zutaten mit den abgetropften schwarzen Oliven in eine Schüssel. Verrühren Sie für die Soße das Öl mit dem Essig und würzen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer. Den Schnittlauch waschen Sie, schneiden ihn in feine Röllchen und geben ihn dazu. Gießen Sie die Soße über die Salatzutaten, vermischen alles gut und servieren den Salat sofort.