Rezept - Bunter Salat Andalusien

Bunter Salat Andalusien

 


Zutaten

1 kleiner Kopfsalat,

2 grüne Paprikaschoten,

4 Tomaten,

2 Zwiebeln,

3 hartgekochte Eier,

20 gefüllte Oliven.

Für die Marinade:

4 Esslöffel Olivenöl,

3 Esslöffel Estragon-Essig,

1/2 Teelöffel Salz, grob gemahlener Pfeffer,

1 Prise Knoblauchpulver.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Vorbereitung: 30 Minuten. Zubereitung: Ohne Marinierzeit 5 Minuten. Etwa: 234 Kalorien/979 Joule.

Die Andalusier sind stolz auf ihre Küche. Auch diesen Salat haben sie erfunden. Probieren Sie doch mal, ob die Andalusier recht haben! Kopfsalat putzen. Waschen. Blätter etwas .zerpflücken. Geputzte Paprikaschoten in zarte Streifen schneiden. Gehäutete Tomaten und geschälte Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die hartgekochten Eier auch. Oliven halbieren. All diese Zutaten in einer Schüssel leicht miteinander mischen. Nur den Salat noch nicht, Öl, Estragon-Essig, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Oregano zu einer sehr pikanten Marinade verrühren. Über den Salat gießen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Salatblätter unterheben. Mit gewaschener, gehackter Petersilie bestreut servieren.

Wozu reichen? Als Beilage zu Braten oder Kurzgebratenem. Auch mal als Vorspeise mit Toast.