Burger Sauce

Sehr einfache und leckerer Burger Sauce

 


Zutaten
15 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Zwiebelwürfel in Wasser in einem Topf zugedeckt glasig andünsten.
  2. Ketchup, Tomatenmark, Zucker, Essig und Senf unterrühren und ca. 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
  3. Burgersauce mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken, abkühlen lassen.
  4. Wir fanden die Sauce verdammt lecker und es wird sie wohl jetzt immer zu unseren Burger geben. Hoffe es schmeckt euch auch so gut wie uns!
Kommentare

Hallo zusammen\r\nEine Variante:\r\nIch grilliere immer das Gemüse, Zwiebel und Paprika (für Schweizer Peperoni) immer über Chickenwings. Das Fett das dann verdampft und das Gemüse umgiebt ist dann Extra-Klasse. Nach dem Auskühlen, kleinschneiden und ab in die Burgersauce *mmmmhhhhhh* - Pascal-CH