Rezept - Butter Haushofmeister Art

Butter Haushofmeister Art

 


Zutaten

80 g Butter,

2 Esslöffel gehackte Petersilie,

etwas Estragon,

Salz, Pfeffer,

etwas Knoblauchsalz,

Saft einer viertel Zitrone,

einige Tropfen Worcestersoße.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Zubereitung: 20 Minuten. Etwa: 160 Kalorien/670 Joule.

Viele Gerichte kennt man unter dem Beinamen Haushofmeister Art. Die Butter ist das bekannteste. Wenn Sie Kräuterbutter dazu sagen, ist es auch richtig. Butter bei Zimmertemperatur etwas weich werden lassen. Petersilie und Estragon zugeben. Salz, Pfeffer, Knoblauchsalz, Zitronensaft und Worcestersoße drauf geben. Mit einer Gabel gleichmäßig mischen. Pergamentpapier mit kaltem Wasser anfeuchten. Butter in einem Streifen darauf verteilen. Mit dem Pergamentpapier zu einer Rolle formen. In den Kühlschrank damit! Fest werden lassen. Kurz vorm Servieren rausnehmen und mit einem in heißes Wasser getauchten Messer Scheiben davon abschneiden. Sofort auf Eiswürfel oder in Eiswasser legen, damit die Butter nicht zerläuft. Wozu reichen? Zu allen kurzgebratenen Fleischgerichten, besonders zu Rumpsteak, Filetsteak, Schnitzel. Außerdem zu gebratenem Fisch.

Kommentare

Man tausche Knoblauchsalz mit frischem kleingehacktem Knoblauch und nehme dafür etwas Seleriesalz.