Zutaten

1/2 Butternusskürbis

mit Schalle, entkernt, ~ 500 g

6 Eigelbe

50 g Fructose

50 g Glucose

400 g Sahne

300 ml Milch

1/2 Stange Zimt

1 TL Macisblüte

1 Vanilleschote

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

180 Min.
Leicht
6

Kategorien


Anweisungen

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Backlech etwas einölen, den Kürbis mit der Schnittfläche auflegen.

Kürbis mit Alufolie abdecken, ~ 50 Minuten auf mittlerer Schiene garen.

Alufolie entfernen, weitere 10 Minuten garen.

Schale entfernen, das Fruchfleisch auskühlen lassen und in einen Mixer füllen.

Glucose, Fructose und Eigelbe mit dem Schneebesen schaumig schlagen.

Vanillemark aus der Schote kratzen.

Milch, Sahne und Gewürze eine Minute aufkochen.

Milch vom Herd nehmen und durch ein Haarsieb gießen.

Milch langsam in den Eigelb-/Zuckerschaum einrühren.

Masse wieder auf 85 °C erhitzen und zur Rose abziehen.

Masse im Wasserbad auf Raumtemperatur runterkühlen.

Masse zu dem Kürbis in den Mixer füllen und pürieren.

Masse in die Eismaschine füllen und ~ 70 Minuten rühren.