Chicken Wings

Wings sind bei vielen immer wieder gern gesehen und vor allem gerne gefuttert. Deshalb poste ich hier mein aktuelles Lieblingsrezept.

 


Zutaten
60 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Flügel gestreckt aufspießen (siehe Bild), dann wird die dünne Haut zwischen Unter- und Oberarm besonders knusprig und schön aussehen tut´s auch.
  2. Butter erhitzen, alle Zutaten rein.
  3. Fein verrühren. Etwas abkühlen lassen.
  4. Die Wings mehrmals einpinseln bis keine Butter mehr da ist.
  5. Das ganze kann entweder sofort auf den Grill oder mann kann die Butter auch mehrer Stunden einziehen lassen.
  6. Bei ca. 175-200Grad C 30 bis 40 min. indirekt grillen, bis die Wings eine schöne Bräune haben.
  7. Da´s ja Fastfood is passen dazu prima ganz profane Pommes.
Kommentare

Also auf Salz verzichtest du ganz?

Wow, sieht das lecker aus; das wird gleich ausprobiert!