Rezept - Christstollen

Christstollen

Darf zu Weihnachten nicht fehlen.

 


Zutaten
180 Min.
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Rosinen in Rum einlegen (bei mir drei Tage lang.
  2. Das Mehl sieben
  3. Die Hefe anrühren, mit zwei TL Zucker und einem EL warmen Wasser. Dann in die Mulde vom Mehl giessen.
  4. Alles für ca. 10 min abdecken.
  5. Inzwischen die Milch erwärmen. Butter und Butterschmalz vorsichtig schmelzen
  6. Nun alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Mit Milch und Butter, Butterschmalz beginnen. Danach alle Zutaten einkneten
  7. Für zwei bis drei Stunden abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  8. Dann die Stollen formen und noch einmal für ca. 30min gehen lassen.
  9. Nun die Stollen für eine Stunde bei 170°C backen.
  10. Danach mit flüssiger Butter einpinseln. Mit Zucker und danach mit reichlich Puderzucker einstauben.
  11. Wenn die Stollen abkühlt sind in Alufolie wickeln und für ca 4 Wochen an einem kühlen Ort reifen lassen.