Rezept - Cole Slaw

Cole Slaw

Hallo Leute, ich habe mal ein Rezept aus Amerika bekommen und es ein bisschen an meine Bedürfnisse angepasst. Ich finde es einfach genial!

 


Zutaten
20 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Zunächst wird das Gemüse gewaschen. Dann die Karotte in kleine ca 3cm kleine Streifen schneiden oder raspeln.
  2. Vom Weißkohl den Strunk entfernen und auch in kleine Streifen schneiden. Die Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten.
  3. Nun das Gemüse in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten gut vermischen.
  4. Mit dem Essig und Zucker kann man evtl noch etwas nach den eigenen Bedürfnissen anpassen. Nun muß der Krautsalat nur noch mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen.
  5. Ein sehr einfaches Gericht das super zu vielem Gegrilltem passt. Bis jetzt waren alle sehr begeistert. Wer es etwas schärfer mag kann vieleicht noch eingelegte chili´s reinschnibbeln.
Kommentare

Moin, war super lecker. Allerdings habe ich die Marinade für eine 2 KG Weißkohl verdoppelt.

Sehr sehr lecker kann man nicht in Worte fassen! Und war mein erster Versuch

Sehr lecker, vielen Dank! - hyper472

Sehr lecker, schnell und einfach. Vielen Dank!

Schmeckt erste Sahne!\r\nWirklich wunderbar, habe ihn eben verkostet.\r\nJetzt muß er noch etwas ziehen, mal schauen wie er dann ist.\r\nVorrausgesetzt er hält bis dahin durch.

Super, nachgekocht und einfach toll! Vielen Dank!

Super, nachgekocht und einfach toll! Vielen Dank!

Hallo und vielen Dank, hab ihn gerade angemacht :-) schmeckt jetzt schon sehr lecker aber ein halber Weißkohl und 2 Karotten + 1 Zwiebel haben gereicht für 4 große Portionen. Jetzt muss er noch ziehen und dann bekommt er meine Bewertung sieht aber jetzt schon nach 4-5 Sternen aus :-) Grüße Patrik

Habe gestern mal losgelegt und war wirklich innerhalb einer Viertelstunde fertig. Schmeckt super! Danke für den Tip. Wir futtern jetzt wahrscheinlich erstmal 1 Woche Cole Slaw...;o)) Am besten also in der Menge für eine Grillparty o.ä. geeignet. Danke!