Zutaten

2 Hühnerkeulchen

2 El Öl,

1 gestrichener TL Currypulver

Salz

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
1

Anweisungen

Verrühren Sie das Currypulver und eine Prise Salz mit dem Öl. Pinseln Sie die Hühnerkeulchen gleichmäßig damit ein und lassen Sie die Würzung eine Stunde lang in das Fleisch einziehen.

Grillen Sie die Keulchen auf dem heißen Rost oder – bei einem Elektro-Grill –unter dem vorgeheizten Grill von beiden Seiten jeweils 8-10 Minuten.

Stellen Sie frisches Meterbrot, Tomatenketchup, Curry- und Barbecue-Sauce bereit. Die Soßen bekommen Sie fix und fertig in Flaschen zu kaufen.