Rezept - Currywurst in Variationen

Currywurst in Variationen

 


Zutaten

SAUCE 1 ***********

1 Dose Aprikosen (425 ml)

1 Gemüsezwiebel (ca. 250 g)

6 Essl. Öl

4 Essl. Zucker

2-4 Teel. Curry

Salz

Pfeffer

SAUCE 2 ************

2 Essl. Aprikosen-Konfitüre

4 mittl. Zwiebeln

500 Gramm Passierte Tomaten

5 Essl. Süßsaure Asiasauce

2-3 Essl. Tomatenketchup

Chilipulver

WURST *******************

500 Gramm Fleischwurst im Ring

4 Krakauer Würstchen

1 Pack. Kleine Geflügelbratwürstchen (200 g)

INFO **************

Pro Portion ca.:540 kcal/2.260 kJ, 24 g Eiweiß,

37 g Fett, 24 g Kohlenhydrate

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

60 Min.
Sehr leicht

Anweisungen

Hier mal die etwas andere Currywurst.

Die Saucen lassen sich auch woanders "einbauen" :-)))

HG Jochen

Aprikosen abtropfen, Saft auffangen. Aprikosen fein würfeln.

Gemüsezwiebel schälen, grob würfeln. Beides in 3 EL heißem Öl

andünsten. 2 EL Zucker und 1-2 TL Curry kurz mit anschwitzen. Mit

Saft aufkochen und 12-15 Minuten einkochen. Konfitüre unterrühren

und abschmecken. Abkühlen lassen.

Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. In 3 EL heißem Öl andünsten. 2

EL Zucker und 1-2 TL Curry einrühren und leicht karamellisieren

lassen. Mit Tomaten ablöschen. Asiasauce und Ketchup einrühren. Mit

Salz und Chilipulver abschmecken. Aufkochen und ca. 8 Minuten

köcheln. Abkühlen lassen.

Wurst häuten, in Scheiben schneiden. Krakauer mehrmals einschneiden.

Alle Würstchen knusprig grillen. Beide Currysoßen dazureichen. Evtl. mit Curry bestäuben.

Kommentare

Das schmekt einfach super und meiner Freundin hats auch gefallen:-)