Rezept - Dillbutter

Dillbutter

Passt zu gebratenem, gekochtem und gegrilltem Fisch. Zu kurzgebratenem Fleisch.

 


Zutaten
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Butter verrühren und mit Dill mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Zu einer 4 cm dicken Rolle formen und in ein nasses Stück Pergamentpapier einrollen.
  2. 30 Minuten im Kühlschrank kalt werden lassen. Dann in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Hübscher sieht es aus, wenn man Formen daraus aussticht. (Es gibt Butterausstecher in Haushaltswarengeschäften).
  3. PS: Im Kühlschrank hält sich Dillbutter 3 Monate.