Erotische Knoblauchbutter

 


Zutaten

250 g Butter

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

4 - 20 Zehen Knoblauch (nach Bedarf *gr)

1/4 ganz fein, dünn geschnittene Zwiebel

1TL fein geschnittene Petersilie

zusätzlich

1TL Harissapaste oder Tomatenmark

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Man lässt die Butter bei Raumtemperatur weich werden

rühre mit einem Holzlöffel die zerdrückten Knaublauchstücke, die Zwiebel und Petersilie ein, schmecke es mit Salz und Pfeffer nach Bedarf ab.

Ein TL Butter hält man zurück und schmiert nun den Rest in ein Schälchen und formt einen Busen daraus.

Zu dem verbliebenen TL Butter rührt man nun etwas Harissa oder Tomatenmark ein und formt einen Nippel -

setzt diesen auf den Knoblauch-Butter-Busen.

In dem Kühlschrank hart werden lassen

Andere Formen sind auch möglich.. Diese im Kühlschrank steif werden lassen.

Kommentare

Hi Freund, ganz locker durch die Hose atmen, keiner hier muß, aber jeder kann. Also, wem das Rezept zu "erotisch" oder zu "doof" ist, der kann es einfach ignorieren. Die Idee ist witzig und originell

so ein blödsinn, wer will den nen knoblauchbutter-busen mit tomatenmarknippel aif dem tisch??? *lol* :))

ich!!!!!!!!!!!!

Ich hab' noch nie so einen Schwachsinn gehört. Ich bin auf der Suche nach vernünftigen Rezepten für Knoblauchbutter und treffe hier auf offensichtlich nicht mehr therapierbare "Grillfreunde". Schade drum!