Rezept - Felchen vom Grill

Zutaten

4 Felchen (etwa 1000 g), Saft einer Zitrone, 1 Teelöffel Salz,

weißer Pfeffer,

1 Messerspitze Thymian,

1 Messerspitze Rosmarin, 6 Esslöffel Olivenöl,

2 Bund Petersilie.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Felchen ausnehmen. Innen und außen unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen. Innen und außen mit Zitronensaft beträufeln.

Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin mit Olivenöl mischen. Petersilie waschen und trockentupfen. Fische mit dem gewürzten Öl innen und außen einpinseln. Mit je einem Sträußchen gewaschener, trockengetupfter Petersilie füllen. Auf den Grillrost legen und im Backofen etwa 15 Minuten garen. Zwischendurch häufig mit dem gewürzten Öl bepinseln.

Bratzeit: 20 Minuten.

Beilagen: Kopf- oder Chicoree-Salat und Butterkartoffeln. Dazu Moselwein.

PS: Wenn Sie keinen Grill haben, braten Sie die Felchen im Backofen. Auch mit dem gewürzten Öl einreiben und in die gefettete Fettpfanne legen.