Filetscheiben mit Meerrettich

 


Zutaten

1 Scheibe Rinderfilet von 125 bis 150 g pro Person, Öl, Salz, frischgemahlener Pfeffer, 1 Teelöffel Rotwein, 4 Esslöffel steifgeschlagene Sahne, 1 Esslöffel frisch geriebener Meerrettich

Zum Verzieren frische Salbeiblätter oder Salatblätter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Massieren Sie das Filetstück mit Öl gut ein und lassen es einige Zeit ziehen. Danach wird es auf dem vorgeheizten Rost im Elektrogrill oder auf dem Rost vom Holzkohlengrill von jeder Seite etwa 3 Minuten gegrillt. Zum Schluss mit Salz und frischgemahlenem Pfeffer würzen und mit dem Rotwein beträufeln. Breiten Sie frische zartgrüne Salbeiblätter auf einem Teller aus; wenn Sie keine vorrätig haben, nehmen Sie Salatblätter und legen das Steak darauf. Vermischen Sie den Meerrettich mit der Sahne, und geben Sie die Mischung über das Steak.