Filetspieß vom Grill

 


Zutaten

300 g Rinderfilet

250 g Kalbsfilet

350 g Schweinefilet

4 kleine Zwiebeln

2 frische Peperoni

2 kleine Äpfel

2 Zucchini

1/2 gestr. TL Salz

1/4 TL Pfeffer

1/2 Knoblauchzehe

2 1/2 EL Öl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr schwer

Anweisungen

Fleisch waschen, trockentupfen, von Sehnen und Häuten befreien und Fleisch in gleich große, nicht zu kleine Würfel schneiden.

Zwiebeln schälen. Peperoni waschen, trocknen, der Länge nach halbieren, entkernen und in Stücke schneiden.

Äpfel waschen, abtrocknen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben zerteilen.

Zucchini waschen, putzen und in Stücke schneiden.

Fleischwürfel, Zwiebel, Peperoni, Zucchinistücke und Apfelscheiben auf einen großen Grillspieß stecken.

Salz, Pfeffer und gepressten Knoblauch mit Öl verrühren und Grillspieß von allen Seiten gut mit Marinade bestreichen.

Spieß unter ständigem Drehen über Holzkohlenglut 20-25 Minuten (je nach Größe der Fleischstücke) grillen.

Mit Weißbrot und verschiedenen fertigen Würzsaucen servieren.