Filetsteak mit Roquefort

 


Zutaten

1 Scheibe Filet von 6 bis 7 cm Dicke, Öl, 150 g Roquefort, 150 g Butter, 1 Esslöffel Worcestersoße, 2 Esslöffel feingehackter Schnittlauch

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Massieren Sie das Filetstück mit Öl ein und lassen es einige Zeit ruhen. Legen Sie dann das Stück mit einer Schnittfläche auf den Rost und lassen es bei großer Hitze scharf anbraten, etwa 8 Minuten. Dann drehen Sie das Fleisch mit der Grillzange um und bestreichen die gebräunte Seite mit folgender Paste: Vermischen Sie in einer Schüssel den Roquefort, die Butter, die Worcestersoße und den Schnittlauch. Grillen Sie nun das Fleisch weiter entfernt vom Feuer, bis es so gebraten ist, wie Sie es haben wollen. Lassen Sie das Fleisch noch 5 Minuten nach dem Grillen ruhen, dann zerteilen Sie es auf dem Fleischbrett, indem Sie von oben nach unten schneiden, damit jeder etwas von der Käsemischung auf der Oberseite bekommt.

Dazu schmecken Kartoffeln in Alufolie