Filetsteaks mit eingelegten Pilzen

 


Zutaten

4 Filetsteaks von je 125 g,

¼ l Öl,

Salz,

schwarzer Pfeffer,

Öl zum Bestreichen

Für die Champignons:

400 g frische Champignons,

Saft einer Zitrone,

1/8 l Olivenöl,

6 EL Kräuteressig,

Salz,

frisch gemahlener weißer Pfeffer,

1 kleines Glas eingelegte Perlzwiebeln,

3 große Zwiebeln,

1 Bund Petersilie,

3 Glas Weinbrand

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Die Filetsteaks trockentupfen. Öl in eine Schüssel geben und die Filetsteaks zusammen mit Salz und Pfeffer hineingeben. Zugedeckt über Nacht stehen lassen. Für die Champignons die Pilze putzen, waschen und abtropfen. Mit Zitronensaft beträufeln. Olivenöl, Kräuteressig, Gewürze, die Perlzwiebeln und die geschälten und in Ringe geschnittenen Zwiebeln in ein Gefäß geben.

Petersilie abspülen und trockentupfen. Im Ganzen zusammen mit dem Weinbrand in die Marinade geben. Die Champignons darin auch über Nacht ziehen lassen. Das Fleisch von jeder Seite 3-4 Minuten grillen. Zum Servieren die Champignons aus der Marinade nehmen und zum Fleisch anrichten.