Zutaten

Vier Schollenfilets

100 Gramm Lachsfilet

100 Krabben

Möhren

Lauch

Worchestersauce

Zitrone

Salz und Pfeffer

Butter

Alu-Folie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Die Schollenfilet werden ausgelegt und mit Zitrone, Worchestersauce sowie Salz und Pfeffer gewürzt. Das Lachsfilet wird mit einem scharfen Messer ganz fein geschnitten und dann auf die Schollenfilets gelegt. Darüber werden jetzt die Krabben, die feingehackten Möhren und das Lauch gegeben. Dann werde die Fischrouladen gerollt und in Alu-Folie gelegt. Achtung: Die Folie muss vorher gut gebuttert werden, ansonsten klebt der Fisch daran.

Dazu gibt es einen einfachen Gartensalat und ein Knoblauch-Baguette.

Kommentare

hallo,
sehr interessantes Rezept, aber wie lange soll es auf dem Grill sein bis der Fisch durch und die Möhren weich sind?
Danke
Thomas