Rezept - Fruchtige Hähnchenspieße mit Speckbananen

Fruchtige Hähnchenspieße mit Speckbananen

 


Zutaten

2 Hähnchenbrustfilets (a 350g)

6 EL Öl

2 TL Tomatenmark

Paprikapulver, rosenscharf

Fuchs 4-Pfeffer-Würzsalz mit Knoblauch, granuliert

6 Bananen

20 dünne Scheiben durchwachsener Speck

1 Honigmelone

2 Kiwis

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in grobe Würfel schneiden.

Für die Marinade Öl, Tomatenmark und Gewürze vermischen, Filet zugeben und alles 2 Stunden abgedeckt ziehen lassen.

Bananen schälen. 2 Bananen in Scheiben schneiden, restliche ganze Bananen mit je 1 Speckscheibe umwickeln. Honigmelone von Kernen und Schale befreien und Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden. Kiwis schälen und in Scheiben teilen. Abwechselnd vorbereitete Hähnchenwürfel, Bananen, Melone und Kiwi auf 4 Spieße stecken. Bei jedem Spieß 2 Fruchtstücke mit 1 Speckscheibe umwickeln.

Spieße unter gelegentlichem Wenden ca. 20 Minuten grillen. Speckbananen auf Alufolie legen und ca. 15 Minuten grillen.

Nach Wunsch mit Friseesalat und halbierten Cocktailtomaten garnieren.