Zutaten

1 gebratenes Hähnchen (fertig gekauft) (900 g),

4 Scheiben Ananas aus der Dose (160 g),

2 Äpfel,

2 Bananen,

Salz, weißer Pfeffer, Curry.

Zum Braten:

4 Esslöffel Öl (40 g).

Zum Garnieren:

8 Maraschinokirschen.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Vorbereitung: 30 Minuten. Zubereitung: 15 Minuten. Etwa: 675 Kalorien/2825 Joule.

Hähnchen häuten. Knochen auslösen. Fleisch in walnussgroße Würfel schneiden.

Ananas auf einem Sieb abtropfen. In grobe Stücke schneiden. Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, achteln. Noch mal durchschneiden. Bananen schälen. In 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Geflügelfleisch, Ananas-, Apfel- und Bananenstücke abwechselnd auf acht Spieße stecken. Mit Salz, Pfeffer und Curry rundherum bestreuen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spieße darin 8 Minuten braten. Dabei mehrmals wenden. Beim Anrichten auf jeden Spieß eine Kirsche stecken. Beilage: Körnig gekochter Reis. Wenn Sie mögen, mit Curry gewürzt. Als Getränk empfehlen wir Bier oder einen gut gekühlten Weißwein. Vielleicht einen von der Mosel.