Rezept - Gefüllte Paprika überbacken

Gefüllte Paprika überbacken

 


Zutaten

350 g Hackfleisch (hier vom lecker Highlandrind)

2 Eier

1 Handvoll Semmelbrösel

2 EL Senf

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 EL Paprika

1 TL Thymian

1 TL Majoran

Salz

Pfeffer

2 EL Worcestershiresauce

3 Paprika

10 Kartoffeln, festkochend

1 Tüte Käse nach Wahl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

75 Min.

Kategorien


Anweisungen

Mal eine spontane Variation des bekannten Gerichtes. Da kann man prima alles aus dem Kühlschrank verwerten:

Das Hackfleisch mit den kleingeschnittenen Zwiebeln und dem Knoblauch sowie den anderen Zutaten vermengen.

Nun die Paprika halbieren, die Kerne entfernen und die Kartoffeln schälen.

In feine Scheiben schneiden und eine geölte Gusspfanne damit auslegen. Darauf nun die mit Hackfleisch gefüllten legen und auf die unterste Schiene in den Backofen stellen.

Ca. 30 Minuten bei 200 Grad bei Grillumluft das Hackfleisch leicht anbräunen, dann den Käse darauf geben und nochmals 15 Minuten weitergaren.

Praktischerweise sind hier schon alle Beilagen dabei :D