Rezept - Gefüllte Schinkenrollen

Gefüllte Schinkenrollen

 


Zutaten

4 Scheiben gekochter Hinterschinken, Senf, Pfeffer, 4 Scheiben Emmentaler Käse, 16 Spargelspitzen, 1 Teelöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Öl, Salz, Petersilie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Bestreichen Sie die 4 Schinkenscheiben mit Senf, und streuen Sie groben Pfeffer darüber. Den Käse müssen Sie so darauflegen, dass keine Enden über den Schinken hinausragen. Auf den Käse legen Sie je 4 Spargelspitzen, die Sie mit Zitronensaft und Öl beträufeln.

Würzen Sie mit Salz, und geben Sie etwas Petersilie auf den Spargel. Rollen Sie nun die Scheiben ein, und umwickeln Sie diese mit einem Baumwollfaden. Sie können die Schinkenrollen auch mit Rouladenspießchen feststecken.

Grillen Sie die Rollen etwa 5 Minuten. Sie können diese Schinkenröllchen als Vorspeise reichen. Ein vollständiges Menü wird daraus, wenn Sie Reis und grünen Kräutersalat dazu reichen . Zu trinken gibt es einen Rose.