Gegrillte Orangen mit Flamme

 


Zutaten

2 Orangen,

2 El Cognac,

Alu-Folie.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
2

Anweisungen

Setzen Sie die geschälten Orangen einzeln auf Alu-Folie. Die Stücke sollen so groß sein, dass Sie die Orangen locker, jedoch praktisch luftdicht umhüllen können.

Lassen Sie die Orangen von beiden Seiten je 4 Minuten grillen. Legen Sie je eine Orange in der Folie auf einen Teller. Den Curryreis und das Hühnerkeulchen richten Sie im Halbkreis darum an. Nun öffnen Sie die Folie und schieben sie soweit von der Orange herunter, dass sie wie in einem silbernen Schüsselchen sitzt. Übergießen Sie die Frucht mit einem Esslöffel voll vorgewärmtem Cognac und zünden Sie ihn an.

Servieren Sie dieses delikate Gericht mit Flamme.