Gegrillte Rippchen, Spareribs aus der Karibik

 


Zutaten

1 Kilo Rippchen

SAUCE

1 Tasse (250ml) Tomatenketchup

1 Tasse (250ml) Barbecüsauce

4 Teelöffel Honig

oder brauner Zucker

100 ml Cognac

oder Rotwein

oder Bier

2 Knoblauchzehen

1 Teelöffel Pfeffersauce

1 Teelöffel Zimt

1/4 Muskatnuss; gerieben

Pfeffer

Salz

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Für die Sauce den Tomatenketchup mit der Barbecüsauce, dem Honig und dem Cognac verrühren. Die Knoblauchzehen auspressen und zugeben. Mit der Pfeffersauce, Zimt, Muskat, Pfeffer und Salz würzen, und alles nochmals gut verrühren. Die in Scheiben geschnittenen Rippchen 4 bis 5 Stunden darin marinieren. Die Rippchen auf ein Grill legen und etwa 20 Minuten braten. Mehrmals wenden.

Kommentare

Was hat dieses Rezept mit der Karibik zu tun? Warum Cognac? Typische Karibik-gewuerze... Piment, Chili (Scotch Bonnet), Zitronensaft, etc.

Was hat dieses Rezept mit der Karibik zu tun? Warum Cognac? Typische Karibik-gewuerze... Piment, Chili (Scotch Bonnet), Zitronensaft, etc.