Gegrillte Seezungen Colbert

 


Zutaten

4 Seezungen, ausgenommen und enthäutet (je 350 g), 2 EL Zitronensaft, 3-4 EL Öl, Salz, weißer Pfeffer; zum Garnieren 4 Tomatenscheiben, 4 Scheibchen Petersilienbutter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Seezungen unter fließendem Wasser abspülen und trockentupfen. Filets auf der Rückenmitte einschneiden und nach beiden Seiten auseinanderklappen, aber nicht lostrennen. Filets wieder zurückklappen, die Fische mit Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten ziehen lassen, nochmals trockentupfen. Fische und Grillrost mit Öl bestreichen. Die Fische auf den Rost legen und 12-14 Minuten unter dem vorgeheizten Elektrogrill (obere Schiene) grillen, nach der halben Zeit wenden und die Oberseite nochmals einölen. Die fertigen Fische salzen und leicht pfeffern, die Filets aufklappen, je eine Tomatenscheibe auf die Hauptgräte legen, darauf je eine Scheibe Petersilienbutter. Auf vorgewärmten Tellern servieren. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost 6-7 Minuten je Seite, für Kontaktgrill insgesamt 3 Minuten.

Zur Seezunge Colbert passen gebratene oder frittierte Kartoffeln und ein gemischter Salat.