Gegrilltes Kalbsbries

 


Zutaten

500 g Kalbsbries,

2 EL Essig,

150 g dünn geschnittener

Bauchspeck oder 30 g Butter,

Salz, weißer Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
6

Anweisungen

Die Briese müssen zunächst recht lange gewässert werden. Am besten über Nacht in Wasser mit einem Schuss Essig. Dann werden sie 3 bis 4 Minuten in Salzwasser gekocht und in kaltem Wasser abgekühlt. Alle knorpeligen, nicht essbaren Teile - nicht aber die Haut - abschneiden.

Nun einige Stunden zwischen zwei Bretter legen und leicht beschweren, damit sie sich beim späteren Grillen nicht krümmen. Wahlweise kann man sie jetzt mit dünnen Speckscheiben umwickeln (die mit einer Schnur festgebunden werden) oder einfach mit Butter bestreichen, und auf jeder Seite ca. 6 Minuten grillen (mit Speck je 3 Minuten dazugeben). Mit weißem Pfeffer und evtl. noch einer Prise Salz würzen. Ein klassischer Risotto und Radicchio-Salat passen besonders gut.