Rezept - Gegrilltes Tandoori-Huhn

Gegrilltes Tandoori-Huhn

 


Zutaten

4 Hühnerbrüste

1 Bund Koriander

4 Esslöffel Tandooripaste oder -pulver (Asienladen)

Garnierung:

Zitronenschnitze

2 Zwiebeln (in Ringe)

Korianderzweige

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

1 Hühnerbrüste von Hautresten befreien und an mehreren Stellen mit dem Messer einschneiden.

2 Hühnerfleisch mit der Paste oder dem Pulver gründlich einreiben und marinieren lassen; am besten über Nacht, mindestens aber 30 Minuten.

3 Grill oder Grillpfanne erhitzen. Hühnerbrüste hineinlegen und auf beiden Seiten 8-10 Minuten braten. Sie dürfen durchaus leicht verbrannte Grillstreifen bekommen.

4 Zwiebelringe hinzugeben und braten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Zwiebeln mit dem Koriander vermischen, auf vier Teller verteilen. Hühnerbrüste darauflegen und mit Zitronenschnitzen und Korianderzweigen garnieren.