Rezept - Gemüse aus dem WOK

Gemüse aus dem WOK

 


Zutaten

- 1 Bund Jungzwiebel

- 3-4 ElHonig

- Woköl (Ernußöl)

- Karotten

- Zucchini

- Ingwer

- Sojasauce

- Pilze

- Paprika

- Bohnenkeimlinge

- Salz, Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

20 Min.

Kategorien


Anweisungen

Gesund - schnell zubereitet- schmackhaft

Eigentlich ganz einfach: Karotten in kl. Stifte schneiden, die Jungwiebel der Länge nach vierteln und die Paprika & Zucchini in kleine "Brocken" schneiden! Pilze grob schneiden (vierteln oder kl. Pilze nur halbieren)

Öl im Wok stark erhitzen - bei genügend Hitze (Test mit einem Stück Karotte machen) zuerst die Karotten ins heiße Öl legen (den Duft genießen -fantastisch) und ein wenig anbrutzenlassen udn erst dann leicht umrühren - nun die Zucchini hinzu -ein wenig umrühren, danach die Jungzwiebel und Paprika - wieder vermengen! Nun den Honig adazugeben und wieder feste umrühren - schließlich folgen die Pilze und danach die Bohnenkeimlinge Pilze! Noch 1 bis 2 fest umgerührt - dann kommt die Sojasauce nach Geschmack und der Ingwer dazu -nochmals ein wneig umgerührt und fertig ist der Gemüse Wok!

Das ganze anch Belieben abwandeln -andere/zusätzliche Gemüsearten verwenden!

Beim Wok kann man nichts falsch machen, solange man das Gemüse nicht sprichwörtlich verkocht!

Das mit dem Honig auf alle Fälle probieren - mit der Sojasauce wird das eine phänomenale Sauce!

Kommentare

Sehr lecker und einfach. Anstelle von Pilzen und Sprossen habe ich Zuckerschoten verwendet. Ich würde mir nur noch Mengenangaben wünschen. Eventuell noch einen Hinweis, dass das alles recht zügig gehen muss beim woken, sonst bleibt das Gemüse nicht knackig.