Goldbarschspießchen

 


Zutaten

1 kg Goldbarschfilet, 1 Zitrone,

2 feste Tomaten, 2 kleine Zwiebeln, 2 Esslöffel Butter, Salz, Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Säubern Sie das Fischfilet, waschen Sie es unter fließendem kalten Wasser, und tupfen Sie es mit Küchenkrepp trocken. Danach schneiden Sie es in dicke Würfel, die Sie mit Zitronensaft beträufeln und einige Minuten ziehen lassen. Die Tomaten teilen Sie in Viertel, die Zwiebeln schälen Sie und schneiden Sie in Scheiben. Reihen Sie alle Zutaten auf die gefetteten Spieße. Die Butter zerlassen und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Damit werden die Spieße von allen Seiten bepinselt. Auf Alufolie in den vorgeheizten Grill setzen. Auf jeder Seite etwa 5 Minuten grillen lassen.