Rezept - Griechischer Bauernsalat

Griechischer Bauernsalat

 


Zutaten

3 Fleischtomaten

1 Zwiebel

1 kleine Salatgurke

2 Frühlingszwiebeln

3 EL Zitronensaft

3 EL Sonnenblumenöl

3 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

Oregano

1 EL Petersilie, gehackt

100 g schwarze Oliven

150 g Schafskäse

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Tomaten waschen, Blütenansatz entfernen, Tomaten achteln.

Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden.

Salatgurke schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.

Frühlingszwiebeln waschen, in dünne Röllchen schneiden.

Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer, Oregano und Petersilie verrühren, Salatzutaten darin mischen.

Schafskäse in Würfel schneiden. Schafskäse und Oliven auf dem Salat verteilen.

Tipp:

Servieren Sie griechisches Fladenbrot oder frisches Baguette dazu.

Kommentare

ich schlage alternativ dazu vor:
GRIECHISCHER SALAT
4 Tomaten (Fleisch- oder Strauchtomaten)
1 Salatgurke
1-2 Zwiebeln bzw. 1 Gemüsezwiebel
100-150g schwarze Oliven (Kalamata nach Möglichkeit)
1 gelbe Paprika
ca. 150g Schafskäse, ersatzweise Feta aus Kuhmilch

vom Gemüse die Kerne entfernen, sonst wird die Soße zu wässrig!. Alles kleinschneiden, mit Joghurt-Quark-Soße anmachen.
Dafür: 1 Becher Frühlingsquark
1 Becher Natur-Joghurt (evtl. saure Sahne)
Salatkräuter
ggfs. fertige Joghurt-Salatsoße, auch zum Abschmecken
Alles mischen und durchziehen lassen.