Rezept - Grillplatte mit Kräuter-Dip

Grillplatte mit Kräuter-Dip

 


Zutaten

50 g Sonnenblumenkerne

je 1 Bund Petersilie, Dill und Majoran

1 Knoblauchzehe

50 g deutscher Gouda

75 ml feines deutsches Rapsöl

Salz

Pfeffer

je 1 große gelbe und rote Paprikaschote

1 mittelgroße Zucchini

8 Putenmedaillons (a ca. 75g)

100 g Champignons

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

1. Die Sonnenblumenkerne rösten. Kräuterblättchen, bis auf einige zum Garnieren, abzupfen. Knoblauch hacken. Käse grob reiben. Kräuter, Sonnenblumenkerne, Käse und Knoblauch in einen Universalzerkleinerer geben, Rapsöl, bis auf etwas zum Bestreichen, zugießen und alles fein pürieren. Würzen.

2. Paprika längs dritteln. Zucchini längs in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Putenmedaillons mit etwas Rapsöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Putenmedaillons auf dem heißen Grill von jeder Seite ca. 6 Minuten braten.

3. Gesamtes Gemüse mit restlichem Rapsöl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Grill unter Wenden ca. 5 Minuten garen. Fleisch, Gemüse und Kräuter-Dip anrichten, Mit Kräutern garnieren,