Rezept - Grillspieß mit Erdbeer-Pfeffer-Soße

Grillspieß mit Erdbeer-Pfeffer-Soße

 


Zutaten

150 Gramm Lammfilet

1 Zwiebel

1/2 rote Paprikaschote

1 klein Zucchini

1 Teelöffel Öl

100 Gramm Erdbeeren

Sojasoße

1/2 Teelöffel grüne Pfefferkörner; eingel.

Salz

Pfeffer

1 Salbeizweig

50 Gramm Baguette

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Lammfilet waschen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Zwiebel pellen und vierteln. Paprikaschote waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zucchini waschen, Enden abschneiden und in fingerdicke Scheiben schneiden. Alles abwechselnd auf einen Spieß stecken. Mit Öl bestreichen und unter einem Grill unter Wenden 5 bis 6 Minuten grillen. Erdbeeren waschen, putzen, kleinschneiden und im Universalzerkleinerer pürieren. Mit Sojasoße und grünen Pfefferkörnern würzen. Fleischspieß mit Salz und Pfeffer würzen, mit Salbeiblättchen belegen und zur ErdbeerPfefferSoße anrichten. Baguette dazu essen.

Kommentare

Poh.....die soße dürfte nach einem oder eher zwei Kästen Bier ins leben gerufen worden sein.ECHT ÜBEL...geht gar nicht.....