Zutaten

1 kleiner Kopfsalat

1 Salatgurke

1 Dose Maiskörner (Abtropfgewicht etwa 280 g)

1/2 Bund Dill

1 Becher saure Sahne (200 g)

4 EL Sahne; Salz

2 Knoblauchzehen

weißer Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Den Kopfsalat zerpflücken, waschen und trockenschleudern. Mit den Blättern eine Servierschale auskleiden. Die Gurke unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Mit den Gurkenscheiben auf die Salatblätter häufen. Den Dill abspülen, trockentupfen und fein schneiden. Saure Sahne mit süßer Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Den geschälten Knoblauch in die Presse geben und nur den Saft über die Sauce drücken. Sauce mit Dill mischen und über den Salat gießen. Erst bei Tisch mischen.

TIP: Fürs Picknick sollte man den Kopfsalat gesondert in einem Frischhaltebeutel mitnehmen, damit er beim Transport nicht welkt.