Gutsherrensuppe

Säuerliche, tomatige Suppe mit Hackfleisch, Sauerkraut und Gewürzgurken

 


Zutaten
60 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Zwiebeln hacken und im DO andünsten
  2. Hackfleisch dazu und anbraten
  3. Brühe angießen
  4. Sauerkraut kleinschneiden [damit es später besser auf dem Löffel bleibt ;-) ] und zugeben.
  5. Gewürzgurken ebenfalls kleinschneiden und zufügen
  6. Tomatenmark und Paprikamark ebenfalls zufügen.
  7. Kurz umrühren, Deckel drauf und 30 - 45 Minuten im DOpf kochen
  8. In der Zwischenzeit die saure Sahne mit Schnittlauchröllchen mischen und als Dip zur Suppe servieren. Das Brot als Beilage zur Suppe reichen.
  9. Alternativ zur sauren Sahne kann man auch 1 Becher Magerjoghurt mit 1 kl. Glas Mayo mischen und dort die Schnittlauchröllchen einrühren. Mir persönlich gefällt die Variante mit saurer Sahne aber besser.
Kommentare

Hallo. Rezept habe ich schon oft gekocht ,gibt es wieder zu Silvester. Gelingt immer.

Menge/DOpfgröße: Die doppelte Menge (8 Personen) passt genau in einen 9qt DO. - S.Klopp