Hackpäckchen im Salatblatt

 


Zutaten

Zutaten für ca. 16 Stück:,

1 Brötchen vom Vortag

2.Paprikaschoten (rot u. gelb),

1 mittelgroße Zwiebel,

1/2 Bund/Töpfchen frischer ,oder 1-2 TL getr. Thymian,

600 g Schweine-Hack, 1 Ei,

Salz,

schwarzer Pfeffer,evtl. gem. Kreuzkümmel

2.EL Öl, 1 Kopfsalat,Holzspießchen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

1. Brötchen kalt einweichen. Paprika putzen, waschen. Hälfte in dünne Ringe, die andere Hälfte in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen.

2. Hack, ausgedrücktes Brötchen, Ei, Paprikawürfel, Zwiebel und Thymian glatt verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Daraus mit angefeuchteten Händen ca. 16 kleine Frikadellen formen.

3. In heißem Öl portionsweise 12-14 Minuten braten. Abkühlen. Salat putzen, waschen. Frikadellen in je 1 Salatblatt wickeln und fest stecken. Mit Paprikaringen verpacken.