Hähnchen-Lamm-Spieße

 


Zutaten

Je 300 g Hähnchenbrustfleisch und Lammfleisch (Keule), 2 kleine Zwiebeln, 2 Orangen, Öl zum Bestreichen, 3 TL Honig Für die Marinade: 1/4 / Rotwein, 3 EL Öl, 2 Nelken, 1 Lorbeerblatt, abgeriebene Muskatnuss, weißer Pfeffer, Salz, 1 Prise Zucker, 2 Knoblauchzehen, 2 Zwiebeln

Hähnchenbrustfleisch und Lammfleisch in Würfel schneiden.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Für die Marinade Rotwein, Öl, Gewürze, zerdrückte Knoblauchzehen und Zwiebeln vermischen. In einem Topf aufkochen, abkühlen lassen und die Fleischstücke darin 3 Stunden ziehen lassen.

Die Zwiebeln schälen und halbieren, die Orangen schälen, in Spalten teilen und dann diese noch einmal halbieren. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Mit Öl bestreichen, würzen und auf den heißen Grillrost legen.

Von jeder Seite etwa 5-8 Minuten grillen. Während des Grillens mit Honig beträufeln.

Beilage: Endiviensalat.